Cookie-Einstellungen
Fussball

Entwarnung bei Mertesacker

SID
Per Mertesacker wird gegen Portugal wohl sein 82. Länderspiel bestreiten
© Getty

Bundestrainer Joachim Löw kann im EM-Auftaktspiel der deutschen Mannschaft in Lwiw gegen Portugal (Sa., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER) aus dem Vollen schöpfen. Abwehrspieler Per Mertesacker meldete sich wieder fit.

"Alle Spieler sind einsatzfähig", sagte Löws Assistent Hansi Flick auf der Pressekonferenz im Teamquartier kurz vor dem Abflug des 23-Mann-Kaders in die Ukraine.

Einen kleinen Schrecken hatten die Verantwortlichen am Donnerstag verarbeiten müssen, als Innenverteidiger Per Mertesacker das Training vorzeitig beenden musste.

"Er ist bei einer Ecke mit Jerome Boateng zusammengeprallt. Es war aber nicht so dramatisch wie befürchtet", sagte Flick.

Klose beginnt im Sturm

Die letzten offenen Fragen hinsichtlich der Aufstellung wollen Löw und Flick erst am Spieltag klären. So gab es noch keine Bestätigung, ob Jerome Boateng wie erwartet auf der rechten Seite verteidigt.

Im Sturm wird Miroslav Klose an seinem 34. Geburtstag auf dem Feld stehen. Flick: "Klose hat gezeigt, dass er auf einem guten Weg und bereit für einen Einsatz ist."

Der deutsche EM-Kader im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung