Cookie-Einstellungen
Fussball

Fabregas zurück im Mannschaftstraining

SID
Cesc Fabregas (l.) wird den Spaniern im ersten Spiel gegen Italien wohl zur Verfügung stehen
© Getty

Der zuletzt angeschlagene Mittelfeldspieler Cesc Fabregas ist bei der letzten Trainingseinheit des Welt- und Europameisters Spanien auf heimischem Boden in den Kreise der Mannschaft zurückgekehrt.

Der 25-Jährige nahm am Dienstagmorgen an der rund 60-minütigen Einheit in Madrid teil und trat im Anschluss mit der Mannschaft von Trainer Vicente del Bosque die Reise zum EM-Quartier nahe Danzig an.

Was geht für Spanien bei der EM? Jetzt beim Tippspiel mitmachen und gewinnen!

Der Nationalspieler vom FC Barcelona hatte sich vor eineinhalb Wochen im spanischen Cupfinale eine Muskelverletzung zugezogen und sollte sieben bis zehn Tage pausieren.

Entwarnung bei Navas

Del Bosque hatte sich nach den letzten medizinischen Tests aber optimistisch gezeigt, dass Fabregas rechtzeitig zum EM-Auftakt gegen Italien am Sonntag fit werde.

Entwarnung gab es unterdessen auch bei Mittelfeldspieler Jesus Navas. Der 26-Jährige hatte sich nach dem Training am Dienstag wegen einer Verletzung an der rechten Hand zur Untersuchung in eine Klinik begeben. Eine ernsthafte Verletzung wurde aber ausgeschlossen.

Cesc Fabregas im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung