-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Prandelli nominiert Stuttgarter Molinaro nach

SID
Cristian Molinaro wechselte zu dieser Saison zum VfB Stuttgart, nachdem er zuvor ausgeliehen war
© sid

Der italienische Nationaltrainer Cesare Prandelli hat Cristian Molinaro in den Kader für die EM-Qualifikationsspiele berufen. Der Stuttgarter ersetzt den verletzten Gilardino.

Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli hat Cristian Molinaro vom Bundesligisten VfB Stuttgart ins Aufgebot für die bevorstehenden EM-Qualifikationsspiele berufen.

Prandelli reagierte damit auf die Verletzungen von Angreifer Alberto Gilardino (Wade) und Verteidiger Luca Antonelli (Fuß). Neben Molinaro wurde Sergio Floccari von Serie-A-Spitzenreiter Lazio Rom nachnominiert.

Die Squadra Azzurra trifft am Freitag in Belfast auf Nordirland, am darauffolgenden Dienstag ist in Genua Serbien Gegner des viermaligen Weltmeisters.

Der Kader der italienischen Nationalmannschaft im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung