Cookie-Einstellungen
Fussball

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg, 3. Liga - Das 5:1 zum Nachlesen im Liveticker

Von SPOX
In der Hinrunde gab es zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Kaiserslautern keinen Sieger.

Der 1. FC Kaiserslautern hat am 32. Spieltag der 3. Liga den MSV Duisburg mit 5:1 besiegt. Bei SPOX könnt Ihr die Partie im Liveticker nachlesen.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg - 5:1: Statistik zum Spiel

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg - 5:1

Tore

1:0 Boyd (37.), 2:0 Boyd (48.), 3:0 Ritter (59.), 4:0 Winkler (70.), 5:0 Boyd (73.), 5:1 Pusch (86.)

Aufstellung Kaiserslautern

Raab - Tomiak (74. Hippe), K. Kraus (78. Götze), Winkler, Gibs - Ciftci, Ritter (74. Niehues), Hercher (62. Schad), Wunderlich - Hanslik, Boyd (74. Stehle)

Aufstellung MSV Duisburg

Weinkauf - Gembalies, Ma. Frey, Fleckstein - Ajani (68. Pusch), Knoll (58. Hettwer), Stierlin, Bretschneider (68. Feltscher) - Yeboah, Ademi (58. Bouhaddouz), Bakir (86. Bakalorz)

Gelbe Karten

Yeboah (35.), Bakir (66.)

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg, 3. Liga - Das 5:1 zum Nachlesen im Liveticker

Fazit: Ohne Nachspielzeit geht diese Partie vorbei! Der 1. FC Kaiserslautern schlägt Duisburg dank einer starken zweiten Halbzeit mit 5:1 und festigt damit Platz 2 in der Tabelle! Nach dem Seitenwechsel kamen die Roten Teufel mit einem Blitzstart aus der Kabine und durch Boyd schnell zum 2:0 (47.). Das 3:0 durch Ritter in Minute 59 kam schon einer Vorentscheidung gleich. In der Folge ließ die Gegenwehr der Meidericher mehr und mehr nach, weshalb die Pfälzer durch Winkler (70.) und Boyds dritten Treffer (73.) noch zweimal nachlegen konnten. In der Schlussviertelstunde spielten die Gastgeber die Führung souverän runter, mussten aber noch den Gegentreffer zum 1:5 durch Pusch hinnehmen (86.). Der MSV bleibt nach der absolut verdienten Niederlage weiterhin im Tabellenkeller stecken. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Tag!

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Abpfiff

90.: Abpfiff.

89.: Das Spiel trudelt nun nach dem Duisburger Treffer ein wenig dem Ende entgegen.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Tor Duisburg

86.: Tooor für MSV Duisburg, 5:1 durch Kolja Pusch Duisburg kommt noch zum Ehrentreffer! Feltschers Flanke von der linken Seite klärt Hippe nur unzureichend per Kopf. Pusch nimmt das Leder aus der Luft und überwindet Raab links fast von der Grundlinie mit einem strammen Schuss in die kurze Ecke. Ein tolles Tor des Duisburgers, auch wenn Lauterns Keeper da nicht wirklich gut aussah.

85.: Auf der linken Seite zieht Niehues aus spitzem Winkel auf die kurze Ecke, doch Weinkauf ist auf dem Posten und kann zur Ecke abwehren.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Wechsel Duisburg

82.: Letzter Wechsel der Partie. Bakalorz kommt bei Duisburg für die Schlussphase.

80.: Mal eine Chance für Duisburg. Feltschers Flanke von der linken Seite bringt Bouhaddouz mit links in Richtung Raab, der aber ohne Probleme pariert.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Wechsel Kaiserslautern

78.: Auch der heutige Kapitän Kraus hat vorzeitig Feierabend und wird durch Götze ersetzt.

75.: Antwerpen kann nun anfangen zu schonen. Stehle, Niehues und Hippe kommen für die Schlussviertelstunde.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Tor Kaiserslautern

73.: Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 5:0 durch Terrence Boyd Die Roten Teufel lassen einfach nicht nach - profitieren jetzt aber auch von der nachlassenden Gegenwehr des MSV. Hanslik dribbelt sich über rechts bis zur Grundlinie und spielt flach an den Fünfer, wo sich Boyd ungestört drehen kann und mit links ins linke Eck vollendet.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Tor Kaiserslautern

70.: Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 4:0 durch Alexander Winkler Das Ergebnis wird für den MSV immer bitterer. Wunderlich zirkelt eine Ecke von der linken Seite auf den kurzen Pfosten wo Winkler eingelaufen kommt und per Aufsetzer stark in die rechte Ecke einköpft. Weinkauf streckt sich vergeblich.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Wechsel Duisburg

68.: Mit Feltscher und Pusch besetzt Schmidt die Außenpositionen neu.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Bakir

66.: Gelbe Karte für Alaa Bakir (MSV Duisburg). Bakir rennt Schad von hinten in die Hacken und wird verwarnt.

65.: Das 3:0 kommt bereits einer Vorentscheidung gleich. Die FCK-Defensive steht weiterhin sattelfest und lässt nichts zu.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Wechsel Kaiserslautern

62.: Erster Wechsel bei den Roten Teufeln. Mit Hercher hat der doppelte Assistgeber Feierabend und wird durch Schad ersetzt.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Tor Kaiserslautern

59.: Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 3:0 durch Marlon Ritter Lautern legt nach! Weinkauf spielt im Aufbau einen ungenauen Pass in Richtung Frey, den Wunderlich abfangen kann. Der Mittelfeldspieler geht über die rechte Seite nach vorne und hat das Auge für Ritter, der zentral an der Strafraumkante freisteht und das flache Zuspiel mit links präzise unten rechts im Tor unterbringt.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Wechsel Duisburg

58.: Doppelwechsel beim MSV. Neben Bouhaddouz, der Ademi positionsgetreu ersetzt, übernimmt Hettwer für Knoll im zentralen Mittelfeld.

55.: Verteidiger Tomiak schaltet sich mal nach vorne ein, zieht von rechts ins Zentrum und probiert es aus 17 Metern mit einem Schuss auf die kurze Ecke. Weinkauf muss aber nicht eingreifen, weil die Kugel rechts vorbei geht.

54.: Knoll zieht einen Freistoß aus knapp 27 Metern direkt aufs Tor. Raab hat mit dem zu zentralen Versuch aber keine Probleme.

53.: Seit dem 2:0 ziehen sich die Pfälzer mal ein wenig tiefer zurück und lassen den MSV kommen.

50.: Ajani hat einen Schlag auf den rechten Fuß abbekommen und muss behandelt werden, kann aber wohl weitermachen.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Tor Kaiserslautern

47.: Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 2:0 durch Terrence Boyd Traumstart für die Gastgeber in Durchgang zwei! Und wieder trifft Boyd nach Vorarbeit von Hercher. Einen Freistoß aus dem Halbfeld bekommen die Gäste nicht vernünftig verteidigt, weshalb Hercher rechts in der Box ans Leder kommt und von der Grundlinie in den Rückraum spielt. Boyd steht am Elfmeterpunkt frei und nagelt den Ball zentral ins Tor. Weinkauf ist chancenlos.

46. Weiter geht's. Beide Teams kommen unverändert zurück auf den Rasen.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Anpfiff 2. Halbzeit

Halbzeitfazit: Dann ist Pause! Nach 45 Minuten führt der 1. FC Kaiserslautern gegen den MSV Duisburg verdient mit 1:0! Von Beginn an haben die Roten Teufel die Spielkontrolle übernommen und drängten die Meidericher in die eigene Hälfte. Duisburg hingegen suchte seine Chancen im Umschaltspiel, doch die Defensive des FCK stand gut. Nachdem Boyd in der 21. Minute bereits die Führung auf dem Kopf hatte, aber noch an Weinkauf scheiterte, machte es der Angreifer in Minute 37 besser und vollendete eine Hercher-Flanke aus kurzer Distanz zum Führungstreffer. Vom MSV muss offensiv mehr kommen, wenn die Gäste noch Zählbares mitnehmen wollen. Bis gleich!

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Halbzeitpause

45.: Halbzeit.

45.: Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1

42.: Riskantes Einsteigen von Fleckstein gegen Ritter. Reichel lässt die Gelbe Karte nochmal stecken.

40.: Fünf Minuten noch bis zur Pause. Die Führung für die Gastgeber ist aufgrund der Spielanteile und der besseren Chancen verdient.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Tor Kaiserslautern

37.: Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 1:0 durch Terrence Boyd Die Führung für die Roten Teufel! Nach einem Einwurf auf der rechten Seite wird Hercher bis zur Grundlinie geschickt und flankt halbhoch an den kurzen Pfosten. Dort setzt sich Boyd mit einem tollen Laufweg gegen Frey durch und spitzelt die Kugel aus wenigen Metern an Weinkauf vorbei in die linke Ecke. Toller Treffer des FCK-Stürmers!

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Yeboah

35.: Gelbe Karte für John Yeboah (MSV Duisburg) Yeboah wird aber noch verwarnt, weil sein leichter Stoß gegen Ritter der Auslöser war.

34.: Yeboah und Ritter geraten nach einem eigentlich harmlosen Zweikampf aneinander. Reichel beruhigt die Szene aber schnell wieder.

31.: Ritter probiert es einfach mal aus der zweiten Reihe, aber sein Schuss aus knapp 25 Metern geht doch deutlich über den Querbalken.

29.: Nach einem frühen Ballgewinn im Mittelkreis hat Wunderlich plötzlich viel Wiese vor sich und dribbelt in Richtung Strafraum. Knoll verteidigt das aber mit geschicktem Körpereinsatz stark und gewinnt so das Leder.

27.: Die Pfälzer sind weiterhin das dominante Team und hatten durch Boyd auch die Riesenchance zum 1:0. Duisburg verlegt sich auf das Konterspiel.

24.: Hikmet Çiftçi macht im defensiven Mittelfeld der Hausherren bislang ein klasse Spiel. Der Sechser gewinnt viele Zweikämpfe und initiiert auch das Angriffsspiel mit.

21.: Die dicke Chance für Lautern! Wunderlich zirkelt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld ins Zentrum wo Boyd sechs Metern vor dem Tor hochsteigt und per Aufsetzer auf die rechte Ecke köpft. Weinkauf fährt aber blitzschnell den linken Arm aus und kann den Einschlag verhindern. Eine Riesenparade des MSV-Keepers!

19.: Gute Konterchance für die Gäste! Bakir wird gegen die aufgerückte FCK-Defensive über rechts geschickt und verlagert das Spiel auf die andere Seite zu Ademi. Der Angreifer zieht in die Box ein und sucht aus 12 Metern den Abschluss, zielt aber knapp rechts drüber.

17.: Nach Çiftçis Steilpass auf den linken Flügel lässt der aufgerückte Gibs seinen Gegenspieler Ajani im Dribbling aussteigen, bleibt dann mit der flachen Hereingabe aber an Gembalies hängen.

14.: Jetzt mal der MSV! Knoll schickt Yeboah über halblinks auf die Reise, doch der Flachschuss des 21-Jährigen aus knapp 12 Metern geht ein gutes Stück rechts am Tor vorbei.

12.: Ein verunglückter Schuss von Boyd wird zum perfekten Steilpass für Wunderlich, der Weinkauf umkurven will. Allerdings geht die Fahne des Assistenten auch direkt hoch. Der Offensivmann stand knapp im Abseits.

11.: Die Gastgeber kombinieren sich über die rechte Seite nach vorne. Wunderlichs Flanke auf den kurzen Pfosten bringt Ritter artistisch im Fallen mit der Hacke in Richtung Weinkauf. Die Kugel landet am Ende aber auf dem Tordach.

8.: Missverständnis zwischen Ademi und Ajani. So landet der Pass dees Stürmers im Seitenaus.

6.: Kaiserslautern übernimmt direkt die Spielkontrolle und drängt die Meidericher in die eigene Hälfte.

3.: Erster Abschluss des Spiels. Çiftçi nimmt einen abgewehrten Ball am rechten Strafraumeck per Dropkick, doch Weinkauf packt sicher zu.

1.: Der Ball rollt.

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Das Hinspiel Ende Oktober endete 1:1. Referee der heutigen Partie ist Tobias Reichel.

Vor Beginn: Gäste-Coach Schmidt nimmt ebenfalls drei Wechsel in der Anfangsformation vor. Stierlin, Bretschneider und Ademi rücken für den verletzten Schlüsselspieler Stoppelkamp, Ajani und Bouhaddouz in die erste Elf.

  • Weinkauf - Gembalies, Ma. Frey, Fleckstein - Ajani, Knoll, Stierlin, Bretschneider - Yeboah, Ademi, Bakir

Vor Beginn: Beim FCK nimmt Coach Antwerpen im Vergleich zum torlosen Remis in Freiburg drei Startelfänderungen vor. Gibs rückt für den gelbgesperrten Zuck auf die linke Seite. Zudem sind Çiftçi und Hanslik anstelle von Götze und Redondo dabei.

  • Raab - Tomiak, K. Kraus, Winkler, Gibs - Ciftci, Ritter, Hercher, Wunderlich - Hanslik, Boyd

Vor Beginn: Für den MSV Duisburg geht es hingegen um den Verbleib in der 3. Liga. Ein Abstieg hätte für die Meidericher schwerwiegende Folgen. Aktuell liegt der MSV auf Platz 15 und damit 5 Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz, den der SC Verl belegt. Vor wenigen Tagen konnten die Zebras immerhin die vakante Position des Geschäftsführers Sport besetzen. Ralf Heskamp übernimmt den Posten des zurückgetretenen Ivica Grlic. 'Tradition allein gewinnt keine Spiele. Es gilt, selbstreflektiert die Situation realistisch einzuschätzen und Schritt für Schritt das erklärte Ziel anzustreben. Das kann nur die Rückkehr in die 2. Bundesliga heißen', sagte Heskamp zu seiner neuen Aufgabe.

Vor Beginn: Zwischen den beiden Traditionsklubs aus Kaiserslautern und Duisburg steht heute viel auf dem Spiel. Für die Roten Teufel geht es um den Aufstiegs-, für die Zebras um den Abstiegskampf in der 3. Liga. Die Lauterer mussten dabei in der vergangenen Woche beim 0:0 gegen die Zweitvertretung einen bitteren Punktverlust hinnehmen. Dennoch liegt der FCK immer noch zwei Zähler vor dem Relegationsrang auf Platz 2. Unter der Woche vermeldete der Drittligist zudem den Einstieg eines weiteren Investors. Lautern wird künftig mit der Pacific-Media-Group zusammenarbeiten, die sich knapp unter 10 Prozent der Anteile sicherten.

Vor Beginn: Die Roten Teufel gehen dabei klar favorisiert in die Partie, die im Fritz-Walter-Stadion stattfindet und um 14 Uhr beginnt.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen im Liveticker!

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga heute im Liveticker - Offizielle Aufstellungen

  • Kaiserslautern: Raab - Tomiak, K. Kraus, Winkler, Gibs - Ciftci, Ritter, Hercher, Wunderlich - Hanslik, Boyd
  • Duisburg: Weinkauf - Gembalies, Ma. Frey, Fleckstein - Ajani, Knoll, Stierlin, Bretschneider - Yeboah, Ademi, Bakir

Kaiserslautern vs. MSV Duisburg: 3. Liga heute live im TV und Livestream

Die Rechte an der Ausstrahlung der gesamten 3. Liga liegen auch diese Saison bei MagentaSport, dem Pay-TV-Angebot der Telekom. Dort könnt Ihr die Begegnung zwischen Lautern und Duisburg heute dementsprechend miterleben.

Bei MagentaSport handelt es sich um einen kostenpflichtigen Dienst. Sofern Ihr Kunden bei der Telekom seid, zahlt Ihr im Jahresabo 4,95 Euro pro Monat und im Monatsabo 9,95 Euro pro Monat.

Als bisherige Nicht-Kunden bei der Telekom kostet Euch ein Jahresabo 9,95 Euro pro Monat und ein Monatsabo 16,95 Euro pro Monat. Alle weiteren Informationen dazu erhaltet Ihr hier.

Nutzen lässt sich MagentaSport dann sowohl im TV als auch im Livestream: Zuhause auf dem Fernseher, online bei magentasport.de und von unterwegs mit der MagentaSport App auf dem Smartphone oder Tablet.

3. Liga: Aktuelle Tabelle am 32. Spieltag

PlatzVereinSpieleToreDifferenzPunkte
11. FC Magdeburg2960:283263
21. FC Kaiserslautern3044:172754
3Eintracht Braunschweig3052:292352
41. FC Saarbrücken2944:341049
5VfL Osnabrück2943:301348
61860 München2947:38948
7SV Waldhof Mannheim2944:35948
8SV Wehen Wiesbaden3044:35946
9Borussia Dortmund II2941:37441
10SC Freiburg II2826:32-640
11SV Meppen3136:49-1339
12FC Viktoria Köln3032:44-1237
13FSV Zwickau3032:38-636
14Hallescher FC2836:39-332
15MSV Duisburg2939:55-1632
16FC Viktoria 1889 Berlin3036:52-1628
17SC Verl2939:54-1527
18Würzburger Kickers3025:45-2024
19TSV Havelse2924:53-2919
20Türkgücü München00:000
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung