Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga - Kantersieg bei Türkgücü: Saarbrücken hält Anschluss im Aufstiegsrennen

SID

Der 1. FC Saarbrücken hat in der 3. Liga einen wichtigen Sieg im Aufstiegskampf gefeiert. Die Saarländer siegten beim finanziell schwer angeschlagenen Türkgücü München mit 5:1 (2:1).

Durch den Kantersieg verbesserte sich der FCS auf Platz vier und hat bei einem Spiel mehr zwei Punkte Rückstand auf Eintracht Braunschweig auf dem Relegationsrang.

Sinan Karweina (13.) brachte Türkgücü in Führung. Sebastian Jacob (21.), Jalen Hawkins (24.), Julian Günther-Schmidt (54.), Sebastian Jacob (55.) und Justin Steinkötter (74.) drehten die Partie.

Die Münchner, denen Mitte Februar elf Punkte abgezogen worden waren, bleiben Schlusslicht. Neun Punkte werden wegen des Ende Januar gestellten Insolvenzantrags abgezogen, weitere zwei wegen eines Auflagenverstoßes.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung