Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: Saarbrücken-Trainer Lukas Kwasniok mit heftiger Schiedsrichter-Kritik

Von SPOX
Saarbrückens Trainer Kwasniok hat heftige Kritik am Schiedsrichtergespann geübt.
© getty

Saarbrückens Trainer Lukas Kwasniok hat nach der 1:2-Niederlage des FCS im Nachholspiel der 3. Liga gegen den FSV Zwickau heftige Kritik am Schiedsrichtergespann um Mitja Stegemann geübt. Grund für den Ärger war ein nicht gegebener Elfmeter in der Schlussphase.

Beim Stand von 0:2 sprang Zwickaus Manfred Starke nach einem Eckball der Ball an den Arm, Kwasnioks Einschätzung der Situation war klar: "Man braucht für gewisse Dinge keine Zeitlupe", sagte er bei Magenta Sport und legte nach: "So wie ein Spieler in der Halbzeit ausgewechselt wird, wird es vielleicht mal Zeit, dass der Schiedsrichter ein Spiel Pause bekommt. Das ist ja nicht ein Handspiel, der hält den Ball fest."

Zwar gehe er nicht davon, dass Stegemann den Fehler mit Absicht gemacht habe, dennoch tue die Entscheidung extrem weh. Auch für die Tatsache, dass der Schiedsrichter bei der Elfmeterentscheidung keine gute Sicht hatte, hatte Kwasniok klare Worte: "Der hat ja auch eine Körpersprache wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Er muss vielleicht auch aktiv sein. Und sich das nicht so gemütlich aus der Distanz anschauen." Außerdem hätte der besser positionierte Assistent eingreifen müssen, "dafür ist er ja auch da."

Teilweise habe der FCS gegen Zwickau - für die Gäste trafen Schröter und König - seine "Aufgaben nicht erfüllt", aber: "Unter dem Strich verlieren wir 1:2, und so richtig weiß ich nicht warum." Durch die verlorenen Punkte beträgt der Rückstand des Aufsteigers auf Relegationsplatz drei weiter sechs Punkte, am Sonntag geht es zu Tabellenführer Dynamo Dresden.

3. Liga: Die Tabelle vor dem 28. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SG Dynamo Dresden2649:222754
2.FC Hansa Rostock2740:261451
3.FC Ingolstadt2637:28950
4.1. FC Saarbrücken2747:371044
5.SV Wehen Wiesbaden2644:36844
6.1860 München2646:252141
7.SC Verl2649:40940
8.Türkgücü München2735:32340
9.FSV Zwickau2633:33036
10.Waldhof Mannheim2738:40-235
11.Hallescher FC2632:41-935
12.Bayern München II2736:36033
13.FC Viktoria Köln2733:44-1133
14.MSV Duisburg2633:44-1130
15.SV Meppen2629:41-1230
16.1. FC Kaiserslautern2726:34-826
17.KFC Uerdingen 052521:30-925
18.Magdeburg2725:40-1525
19.SpVgg Unterhaching2729:40-1124
20.VfB Lübeck2627:40-1323
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung