Fussball

3. Liga: TSV 1860 München gegen SpVgg Unterhaching heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der TSV 1860 München trifft auch die SpVgg Unterhaching
© imago images / Oryk HAIST

Nach dem vergangenen Münchner-Derby steht das kleinere Münchner Derby an: Der TSV 1860 München gegen die Spielvereinigung Unterhaching. Wie Ihr die Partie live im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen könnt, verraten wir Euch hier.

TSV 1860 München gegen SpVgg Unterhaching: Termin, Spielzeit, Austragungsort

Das "kleine" Münchner Derby findet am heutigen Samstag um 14 Uhr statt. Gespielt wird im Grünwalder-Stadion in München.

Auch weiterhin wird das Stadion aufgrund der Corona-Krise ohne Zuschauer besetzt sein.

TSV 1860 München gegen SpVgg Unterhaching live im TV und Livestream

Am 36. Spieltag werden zwar einige Spiele im Free-TV übertragen, jedoch nicht die Begegnung zwischen dem TSV 1860 München und Unterhaching. Diese wird ausschließlich über MagentaSportzu sehen sein. Der Pay-TV-Sender hat auch einen Livestream zu der Partie im Angebot.

Bei einem Monats-Abo für den Streamingdienst belaufen sich die Kosten auf 16,95 Euro pro Monat, bei einem Jahres-Abo dagegen auf 9,95 Euro monatlich. Für Kunden der Telekom ist der Dienst im ersten Jahr kostenlos. Im Anschluss werden 4,95 Euro im Monat fällig.

TSV 1860 München gegen SpVgg Unterhaching im Liveticker

Wer kein MagentaSport-Abo besitzt, kann die Partie hier bei SPOX kostenslos im Liveticker verfolgen.

Hier geht es zum Konferenz-Liveticker.

Hier geht es zum Liveticker 1860 München - Unterhaching

TSV 1860 München gegen SpVgg Unterhaching: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten beide Trainer Ihre Mannschaft auf das Feld schicken:

TSV 1860 München: Hiller - Willsch, Erdmann, Berzel, Steinhart - Rieder, Dressel - Bekiroglu, Klassen - Lex, Mölders

SpVgg Unterhaching: Mantl - Schwabl, Winkler, Grauschopf, Dombrowka - Fuchs, Stierlin - Krauß, F. Müller - F. Dietz, Hufnagel

3. Liga: Der 36. Spieltag im Überblick

DatumHeimGast
26.06. 19:00 UhrKFC Uerdingen 05Chemnitzer FC
27.06. 14:00 UhrFSV ZwickauEintr. Braunschweig
27.06. 14:00 UhrWaldhof MannheimSC Preußen 06 Münster
27.06. 14:00 Uhr1860 MünchenSpVgg Unterhaching
27.06. 14:00 UhrFC Carl Zeiss JenaBayern München II
27.06. 14:00 UhrMSV DuisburgHallescher FC
27.06. 14:00 Uhr1. FC KaiserslauternFC Viktoria Köln
27.06. 14:00 UhrWürzburger KickersFC Hansa Rostock
28.06. 13:00 UhrSV MeppenFC Ingolstadt
28.06. 14:00 UhrMagdeburgSonnenhof Großaspach

3. Liga: Die Tabelle vor dem 36. Spieltag

In der Tabelle hat der TSV nur zwei Punkte Vorsprung, aber beide Mannschaften haben wohl nur noch theoretische Chancen auf die Aufstiegsplätze - Rang 4 würde hier reichen, da die Amateure des FC Bayern nicht aufsteigen dürfen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München II3572:561661
2.Eintracht Braunschweig3556:441261
3.Würzburger Kickers3565:521360
4.FC Ingolstadt3557:381957
5.MSV Duisburg3560:441657
6.FC Hansa Rostock3550:361456
7.Waldhof Mannheim3550:44654
8.SV Meppen3562:521052
9.1860 München3556:50652
10.SpVgg Unterhaching3548:44450
11.1. FC Kaiserslautern3554:53148
12.FC Viktoria Köln3559:66-747
13.KFC Uerdingen 053538:51-1346
14.Magdeburg3545:39643
15.Hallescher FC3559:61-243
16.Chemnitzer FC3548:55-740
17.SC Preußen 06 Münster3547:57-1038
18.FSV Zwickau3551:58-737
19.Sonnenhof Großaspach3530:62-3229
20.FC Carl Zeiss Jena3536:81-4519
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung