Fussball

Hansa Rostock gegen Waldhof Mannheim heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Hansa Rostock ging in der Partie am 29. Spieltag gegen Waldhof Mannheim mit 0:1 als Verlierer vom Platz.

Obwohl beide Mannschaften noch im Aufstiegsrennen vertreten sind, lief der Start nach der Corona-Pause weder für Hansa Rostock noch für Waldhof Mannheim optimal. Heute treffen sie im direkten Duell aufeinander. Hier erfahrt ihr, wo ihr das Spiel im Fernsehen und Livestream schauen könnt.

Waldhof verlor den Auftakt dabei mit 2:1 Zuhause gegen den Konkurrenten Uerdingen und rutschte so vom Relegationsplatz. Rostock kam gegen den Abstiegskandidaten Zwickau nicht über ein 2:2 hinaus und befindet sich nun auf dem zehnten Platz, hat aber lediglich drei Punkte Rückstand auf Rang drei.

Hansa Rostock - Waldhof Mannheim: Datum, Anstoß, Stadion

Rostock empfängt Mannheim am heutigen Dienstag, 2. Juni, um 20.30 Uhr zum 29. Spieltag. Gespielt wird im Rostocker Ostseestadion. Die 29.000 Plätze werden aufgrund der Covid-19-Pandemie aber erstmals leer bleiben.

Hansa Rostock gegen Waldhof Mannheim heute live im TV und Livestream sehen

Die Telekom überträgt auch nach der Corona-Pause alle Spiele der 3. Liga live. Die Übertragung von Rosotck gegen Mannheim könnt ihr daher auf Magenta Sport im Pay-TV sowie im Livestream sehen.

Telekom-Kunden mit Entertain-Tarif sehen das Spiel so gratis. Neben der Einzelspieloption gibt es auch eine Konferenzschaltung, bei der ihr die Partie im Wechsel mit dem zeitgleichen Spiel Unterhaching gegen Ingolstadt sehen könnt.

Hansa Rostock gegen den SC Waldhof Mannheim 07 heute live im Liveticker

Wie zu allen Spielen der 3. Liga bietet SPOX auch zu dieser Partie einen Liveticker an, der euch aber alle wichtigen Spielsituationen direkt informiert.

Hansa Rostock: Enttäuschung nach Zwickau-Spiel

Beim Restart am Wochenende in Zwickau sah es für Rostock lange Zeit sehr gut aus. Bis zur 60. Minute führte die Mannschaft mit 2:0, musste am Ende dann aber noch die Punkte teilen. Für Hansa-Trainer Jens Härtel hätte das nicht sein dürfen: "Wir sind natürlich enttäuscht, wenn man das Spiel so kontrolliert und es dann mit zwei Situationen aus der Hand gibt. Solche Spiele muss man nach Hause fahren und gewinnen."

Gegen Mannheim soll nun alles besser werden: "Am Ende müssen wir das Ergebnis akzeptieren. Aber wir müssen uns steigern, wenn wir tatsächlich noch mal oben angreifen wollen."

Waldhof Mannheim: Fehler gegen Rostock abstellen

Ebenfalls enttäuscht waren die Mannheimer, die zuhause sogar eine Niederlage einstecken mussten. Auch hier besinnt sich die Mannschaft auf Besserungen im heutigen Spiel, wie Mittelfeldspieler Marco Schuster erklärt: "Wir hatten gegen Uerdingen mehr Spielanteile, aber dabei zu viele Fehler gemacht und den Gegner dadurch zu Chancen eingeladen. Diese Fehler müssen wir abstellen, um am Dienstag in Rostock eine bessere Leistung zu zeigen und auch selbst mehr Chancen zu kreieren."

den heutigen Gegner sieht er derweil auf Augenhöhe: "In Rostock erwartet uns erneut ein sehr enges, umkämpftes Spiel von Mannschaften, die sich auf ähnlichem Niveau begegnen werden."

Hansa Rostock gegen Waldhof Mannheim heute live: Bilanz und letzte Spiele

In dieser Saison trafen beide Mannschaften erstmals seit 14 Jahren wieder aufeinander, es war die insgesamt siebte Begegnung. Die Bilanz ist dabei ausgeglichen, beide Teams holten je zwei Siege, dreimal gab es keinen Sieger - so auch im Hinspiel dieser Spielzeit.

DatumHeimGastErgebnis
29.09.2019SV Waldhof MannheimHansa Rostock1:1
13.04.1995SV Waldhof MannheimHansa Rostock0:2
14.10.1994Hansa RostockSV Waldhof Mannheim0:1
06.04.1994Hansa RostockSV Waldhof Mannheim1:0
19.09.1993SV Waldhof MannheimHansa Rostock3:3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung