Fussball

3. Liga heute LIVE: So verfolgt Ihr die Begegnungen im TV und Livestream

Von SPOX
Der 8. Spieltag in der 3. Liga steht an.

8. Spieltag in der 3. Liga: Am heutigen Samstag trifft unter anderem der FSV Zwickau auf den KFC Uerdingen. Wer die weiteren Begegnungen bestreitet und wie Ihr alle Spiele im TV und Livestream verfolgt, erfahrt Ihr von SPOX.

3. Liga, 8. Spieltag: Diese Begegnungen stehen heute an

Kellerduell reiht sich heute an Kellerduell: Neun der zwölf Mannschaften, die heute im Einsatz sind, stehen aktuell in der unteren Hälfte der Tabelle. Einen besonders schlechten Start legte Carl Zeiss Jena hin, der Klub liegt mit nur einem mageren Punkt am Ende der Tabelle.

UhrzeitHeimGast
14 UhrFSV Zwickau (9.)KFC Uerdingen (17.)
14 UhrPreußen Münster (12.)Viktoria Köln (5.)
14 UhrSonnenhof Großaspach (16.)Bayern München II (15.)
14 Uhr1860 München (14.)Carl Zeiss Jena (20.)
14 UhrSV Meppen (11.)1. FC Kaiserslautern (10.)
14 UhrWaldhof Mannheim (6.)Würzbürger Kickers (18.)

3. Liga im TV und Livestream: So seht Ihr die Spiele heute LIVE

Alle Spiele werden einzeln und in der Konferenz von MagentaSport übertragen. Die Rechte liegen dementsprechend bei der Telekom, bei der Ihr ein Abonnement braucht, um alle Spiele zu verfolgen. Allerdings: Wie in der 3. Liga immer mal wieder der Fall, übertragen auch die Dritten Programme einzelne Spiele.

Heute ist dies so bei Waldhof Mannheim - Würzburger Kickers (live im BR und SWR) und bei FSV Zwickau - KFC Uerdingen (live im WDR und mdr). Beide Spiele sind im Free-TV empfangbar.

Streamen könnt Ihr die Spiele bei jedem der genannten Sender, zu den Streams kommt Ihr hier:

3. Liga im Liveticker

Alle Spiele der 3. Liga tickern wir für Euch live und in voller Länge. Hier geht's zur Übersicht.

3. Liga, 8. Spieltag: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Beim FSV Zwickau fehlen mehrere Spieler, unter anderem fällt Miatke mit Aduktorenproblemen aus. Bei Uerdingen ist Kevin Großkreutz weiterhin gesperrt.

  • FSV Zwickau: Brinkies - Hehne, Handke, Frick, Lange - Schröter, Reinhardt, Jensen, Viteritti - Wegkamp, Huth
  • KFC Uerdingen: Königshofer - Bittroff, Lukimya, Steurer, Dorda - Kirchhoff, Mbom - Evina, Barry, Rodriguez - Boere

Münster geht heute mit beinahe voller Kapelle ins Heimspiel, lediglich Borgmann fällt aus. Ganz anders bei Viktoria Köln, hier fehlen gleich sieben Akteure, unter anderem muss de Vita mit einer Zerrung passen.

  • Preußen Münster: Schulze Niehues - Schauerte, O.Erdogan, Scherder, Heidemann - F. Wagner, Rodrigues Pires - P. Hoffmann, Litka, Schnellbacher - Ru. Dadashov
  • Viktoria Köln: Mesenhöler - Gottschling, Lanius, L. Dietz, Holthaus - Ristl, Saghiri - Holzweiler, Wunderlich, Handle - Bunjaku

Großaspach muss heute unter anderem auf Gerezgiher verzichten, der sich aktuell noch im Aufbautraining befindet. Bei der Zweitvertretung des FC Bayern fehlen unter anderem Franzke und Tillmann verletzungsbedingt.

  • Sonnenhof Großaspach: Reule - Behounek, Leist, Gehring, Poggenberg - Hottmann, Bösel, Jüllich, McKinze Gaines II - Imbongo Boele, Vlachodimos
  • FC Bayern II: Früchtl - Richards, Feldhahn, L. Mai, Köhn - M. Welzmüller, Will - Singh, Zirkzee, Dajaku - Wriedt

Länger verzichten muss 1860 München auf Belkahia, der mit einem Kreuzbandriss ausfällt. Das Schicksal teilt er mit Kühne von Carl Zeiss Jena, der allerdings schon in der Reha ist.

  • TSV 1860 München: Bonmann - Willsch, F. Weber, Rieder, Steinhart - Wein - Greilinger, Bekiroglu, Mölders, Klassen - Owusu
  • Carl Zeiss Jena: Coppens - Rohr, Maranda, Schorr - Käuper, Hammann - Zejnullahu, Eckardt, Obermair - Donkor, Gabriele

Der SV Meppen freut sich über ein kaum gefülltes Lazarett und muss heute lediglich auf Vrzogic verzichten. Bei Kaiserslautern muss Esmel nach seinem Kreuzbandriss weiter auf sein Comeback warten, er steckt aktuell in der Reha.

  • SV Meppen: Domaschke - Ballmert, Puttkammer, Komenda, Amin - Egerer - Guder, Piossek, Evseev, Rama - Undav
  • 1. FC Kaiserslautern: Grill - D. Schad, K. Kraus, Sickinger, Hercher - Bachmann - T. Thiele, Skarlatidis, Starke, Pick - L. Röser

Unter anderem muss Weißenfels bei Waldhof Mannheim passen, ebenso ergeht es dem grippekranken Müller bei den Kickers.

  • Waldhof Mannheim: Königsmann - Marx, Schultz, M. Seegert, Conrad - Ma. Schuster, Christiansen - Deville, G. Korte, Diring - Koffi
  • Würzburger Kickers: Verstappen - Hemmerich, Hägele, Schuppan, Herrmann - Gnaase, Rhein, Sontheimer - Kaufmann, Pfeiffer, Ronstadt
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung