-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB-Pokal: Carl Zeiss Jena gegen Werder Bremen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Werder Bremen will gegen Jena in die nächste Runde weiterziehen.

Es ist wieder Pokalzeit! In der heutigen ersten Runde gastiert Werder Bremen bei Drittliga-Absteiger Carl Zeiss Jena. Alles rund ums Spiel und zur Übertragung im TV und Livestream gibt es hier bei SPOX.

Carl Zeiss Jena gegen Werder Bremen: Uhrzeit, Ort

Anpfiff zur heutigen Partie ist um 20.45 Uhr. Anders als bei anderen Spielen trat Jena nicht das Heimrecht ab. Rund 3000 Zuschauer sollen nämlich ins Erst-Abbe-Sportfeld zugelassen werden.

Wer das Spiel leiten wird, gibt der DFB aufgrund der Coronarichtlinien erst im Laufe des Tages bekannt.

DFB-Pokal: Jena gegen Bremen heute im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte an allen Pokalspielen liegen beim Pay-TV-Sender Sky, der heute Jena gegen Bremen live und exklusiv zeigen wird. Die Berichterstattung zu der Partie beginnt heute um 20.30 Uhr auf Sky Sport 3 (HD) mit Kommentator Kai Dittmann. Ihr könnt aber auch alle Spiele in einer Konferenzschaltung sehen, die auf Sky Sport 1 (HD) verfügbar ist.

Falls Ihr nicht auf die klassische TV-Übertragung zugreifen könnt oder wollt, bietet Euch Sky auch einen Livestream unter SkyGo an, der allerdings nur für Sky-Kunden verfügbar ist. Falls Ihr Euch den DFB-Pokal nicht entgehen lassen wollt, gibt es die Möglichkeit, via Sky-Ticket einen Monatspass zu erwerben.

Carl Zeiss Jena vs. Werder Bremen: DFB-Pokal heute im Liveticker verfolgen

SPOX bietet Euch zu allen Pokalspielen einen Liveticker an. Hier bei SPOX gibt es sogar einen Konferenzticker für Euch.

Carl Zeiss Jena gegen Werder Bremen: Alle Duelle im Überblick

Beide Mannschaften standen sich erst zweimal in einem Pflichtspiel gegenüber. Der UEFA Intertoto Cup wurde 1967 einerseits ins Leben gerufen, um in der Sommerzeit Spiele für die nationalen Toto-Gesellschaften anbieten zu können, andererseits um auch kleineren Vereinen die Möglichkeit zu geben, internationale Spiele zu bestreiten.

Der Sieger des Wettbewerbs erhielt eine Wildcard für den damaligen UEFA Cup. Mit der Reform des UEFA Cups 2008 wurde der Wettbewerb, der 1996 in UI-Cup umbenannt wurde, abgeschafft. Seitdem gibt es in der Europa League wesentlich mehr Qualifikationsrunden.

Die Bremen gewannen jedenfalls 1985 ein Spiel gegen Jena, die andere Partie endete in einem Unentschieden.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
Intertoto Cup (Gruppenphase)03.08.1985
Intertoto Cup (Gruppenphase)30.07.1985

DFB-Pokal: Die Partien der ersten Runde

Bayern München hat an diesem Wochenende noch frei. Die Partie der Bayern wurde aufgrund des Champions-League-Turnier, das erst Ende August vorbei war, in den Oktober verlegt.

DatumUhrzeitHeimAuswärts
Freitag, 11. September20.45 UhrTSV HavelseFSV Mainz 05
Eintracht BraunschweigHertha BSC
Samstag, 12. September15.30 Uhr1. FC NürnbergRB Leipzig
SV TodesfeldeVfL Osnabrück
TSV 1860 MünchenEintracht Frankfurt
MTV Eintracht CelleFC Augsburg
FV EngersVfL Bochum
Union FürstenwaldeVfL Wolfsburg
FC OberneulandBorussia Mönchengladbach
RSV MeinerzhagenGreuther Fürth
VSG Altglienicke1. FC Köln
18.30 UhrSSV UlmErzgebirge Aue
FC IngolstadtFortuna Düsseldorf
Karlsruher SCUnion Berlin
Carl Zeiss JenaWerder Bremen
Sonntag, 13. September15.30 UhrChemnitzer FCTSG Hoffenheim
FC Rielasingen-ArlenHolstein Kiel
Hansa RostockVfB Stuttgart
TSV Steinbach HaigerSV Sandhausen
SV ElversbergFC St. Pauli
Eintracht NorderstedtBayer Leverkusen
1. FC KaiserslauternSSV Jahn Regensburg
1. FC Schweinfurt 05Schalke 04
SC WiedenbrückSC Paderborn
18.30 UhrWehen Wiesbaden1. FC Heidenheim
SV Waldhof MannheimSC Freiburg
1. FC MagdeburgSV Darmstadt 98
Montag, 14. September18.30 UhrDynamo DresdenHamburger SV
Würzburger KickersHannover 96
Rot-Weiss EssenArminia Bielefeld
20.45 UhrMSV DuisburgBorussia Dortmund
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung