Fussball

Wer zeigt / überträgt BVB gegen Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal heute live im TV oder Livestream?

Von SPOX
Borussia Dortmund und Mönchengladbach begegnen sich bereits zum zweiten Mal in dieser Saison.

Im DFB-Pokal treffen am Mittwoch der BVB und Borussia Mönchengladbach aufeinander. In diesem Artikel erfahrt ihr, wo ihr das Spiel zwischen Borussia Dortmund und BMG live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Außerdem findet Ihr bei uns die Ergebnisse des gestrigen Spieltags sowie die voraussichtlichen Startformationen beider Teams.

DFB-Pokal: Wo und wann spielen Borussia Dortmund und Mönchengladbach?

Der BVB ist Gastgeber der heutigen Partie, wie gewohnt wird sie im Signal-Iduna-Park ausgetragen. Ab 20.45 Uhr geht es dort rund - Benjamin Cortus wird das Geschehen zusammen mit seinen Assistenten Florian Heft und Christian Leicher überwachen.

Wer zeigt / überträgt BVB - Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Livestream?

Die heutige Begegnung wird kostenlos im Ersten im Free-TV übertragen. Die Vorberichterstattung startet eine halbe Stunde vor dem Anpfiff, Kommentator für den Abend ist Tom Bartels. Alternativ könnt Ihr die Sendung auch in der ARD-Mediathek sehen, der Livestream ist ebenfalls kostenlos.

Auch Sky strahlt die Begegnung live aus, beim Pay-TV-Sender kommentiert Wolff Fuss. Parallel zum Einzelspiel bietet Sky außerdem eine Konferenzschaltung an - beides kann sowohl im TV als auch via Sky Go auf Eurem Computer, Tablet oder Smartphone empfangen werden. Sowohl die TV-Übertragung als auch der Livestream von Sky sind kostenpflichtig.

Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach: DFB-Pokal im Liveticker auf SPOX

SPOX bietet zu allen Partien des DFB-Pokals einen Liveticker an. Hier geht es zu unserem Liveticker für die Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach. Im Kalender findet Ihr außerdem alle anderen Paarungen sowie die Mittwochs-Konferenz.

DFB-Pokal mit dem BVB und Gladbach: Die 2. Runde im Überblick

Am Dienstag gab es die größte Überraschung in Saarbrücken, als der 1. FC Köln gegen den Regionalligisten ausschied. Heute ist neben der Partie in Dortmund vor allem in Wolfsburg viel Spannung zu erwarten, der VfL empfängt RB Leipzig. Alle Ergebnisse und kommenden Spiele seht Ihr hier:

DatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
Di., 29. Oktober18.30 UhrHamburger SVVfB Stuttgart1:2 n.V.
Di., 29. Oktober18.30 Uhr1. FC Saarbrücken1. FC Köln3:2
Di., 29. Oktober18.30 UhrSC Freiburg1. FC Union Berlin1:3
Di., 29. Oktober18.30 UhrMSV DuisburgTSG 1899 Hoffenheim0:2
Di., 29. Oktober20 UhrVfL BochumFC Bayern München1:2
Di., 29. Oktober20.45 UhrArminia BielefeldFC Schalke 042:3
Di., 29. Oktober20.45 UhrSV Darmstadt 98Karlsruher SC0:1
Di., 29. Oktober20.45 UhrBayer 04 LeverkusenSC Paderborn 071:0
DatumUhrzeitHeimAuswärtsLiveticker
Mi., 30. Oktober18.30 UhrVfL WolfsburgRB LeipzigLiveticker
Mi., 30. Oktober18.30 UhrWerder Bremen1. FC HeidenheimLiveticker
Mi., 30. Oktober18.30 UhrSC VerlHolstein KielLiveticker
Mi., 30. Oktober18.30 Uhr1. FC Kaiserslautern1. FC NürnbergLiveticker
Mi., 30. Oktober20.45 UhrFC St. PauliEintracht FrankfurtLiveticker
Mi., 30. Oktober20.45 UhrHertha BSCDynamo DresdenLiveticker
Mi., 30. Oktober20.45 UhrFortuna DüsseldorfErzgebirge AueLiveticker
Mi., 30. Oktober20.45 UhrBorussia DortmundBorussia MönchengladbachLiveticker

Borussia Dortmund und Mönchengladbach heute live: Voraussichtliche Aufstellungen

Roman Bürki ist zwar von seiner Verletzung zurückgekehrt, wird dem BVB aufgrund eines grippalen Infekts vermutlich aber trotzdem nicht zur Verfügung stehen. Auch Mario Götze ist fraglich, Paco Alcacer wird nicht zum Einsatz kommen. Gladbachs Verletztenliste ist noch länger, insgesamt müssen zwölf Akteure passen. Diese 22 Spieler könnten heute auflaufen:

  • Dortmund: Hitz - Piszczek, Weigl, Hummels, N. Schulz - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, T. Hazard - Brandt
  • Gladbach: Sommer - Lainer, Beyer, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Zakaria - Benes - Herrmann, Stindl, Thuram

DFB-Pokal: Zahlen und Fakten zu Dortmund und Gladbach

  • Die Fohlen sind in dieser Saison auswärts gut drauf, lediglich eine Partie gab BMG in der Ferne ab - beim 0:1 in Dortmund.
  • In der laufenden Spielzeit hat der BVB im Signal-Iduna-Park noch kein Spiel abgegeben, drei von fünf Auftritte endeten sogar ohne Gegentor.
  • Im direkten Duell hatte Dortmund zuletzt ganz deutlich die Nase vorn. Die jüngsten neun Pflichtspiele gegen Gladbach gewannen die Schwarz-Gelben allesamt.

DFB-Pokal: Die weiteren Termine

Bis zum Achtelfinale ist ein wenig Geduld gefragt, erst am 4. Februar geht es im DFB-Pokal weiter.

RundeTermin
Achtelfinale4.-5. Februar 2020
Viertelfinale3.-4. März 2020
Halbfinale21.-22. April 2020
Finale23. Mai 2020
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung