Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern bangt um Müller

Von Felix Götz
Droht gegen den VfL Wolfsburg auszufallen: Thomas Müller
© getty

Der FC Bayern bangt vor dem DFB-Pokal-Halbfinale (20.30 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg um den Einsatz von Thomas Müller.

Der 23-Jährige konnte am Montag nicht am Abschlusstraining teilnehmen, sein Einsatz ist laut "Bild" offen. Müller soll am Sonntag im Training einen Schlag abbekommen haben. Angeblich soll der Nationalspieler gegen die Wolfsburger aber zumindest auf der Bank sitzen.

Alles zum DFB-Pokal

Werbung
Werbung