Cookie-Einstellungen
Fussball

Tom Starke hofft auf Einsatz gegen Lautern

SID
Darf Tom Starke im DFB-Pokal gegen Kaiserslautern das Bayern-Tor hüten?
© Getty

Bayern Münchens Reservespieler dürfen im Pokalspiel am Mittwoch (20.30 Uhr) gegen den 1. FC Kaiserslautern auf Einsatzzeit hoffen. "Ich berücksichtige die Leistung vor allem bei den Spielern, die hinten dran sind. Wenn man den Terminkalender sieht, ist es wichtig, dass wir Optionen haben, die qualitativ sehr gut sind", sagte Trainer Jupp Heynckes am Dienstag in München.

Wen er drei Tage nach dem 1:2 gegen Bayer Leverkusen in die Mannschaft rotieren will, ließ der 67-Jährige aber noch nicht durchleuchten. Die "Bild"-Zeitung hatte berichtet, dass Tom Starke für Manuel Neuer im Tor stehen wird.

Einen negativen Effekt aus der ersten Saisonniederlage am Sonntag befürchtet Heynckes unterdessen nicht. "Meine Mannschaft ist gefestigt, wir haben eine gute Harmonie, einen sehr guten Leistungsgedanken im Team", sagte er.

Tom Starke im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung