Fussball

U21-EM-Qualifikation: Gruppen, Termine und Infos

Von SPOX
Stefan Kuntz trainiert die U21 des DFB.
© getty

Nach der EM 2019 ist für die U21-Junioren vor der EM-Quali für die Endrunde 2021. Welche Gruppen es gibt, wann die Spiele stattfinden und auf welche Gegner das DFB-Team trifft, erfahrt Ihr von SPOX.

Die U21-EM findet im Juni 2021 in Slowenien und Ungarn statt.

U21: Der Modus der EM-Qualifikation

Gelost wurden am 11. Dezember 2018 in Nyon neun Gruppen. Davon sind in acht Gruppen jeweils sechs Teams vertreten, in der neunten Gruppe duellieren sich fünf Mannschaften. In Hin- und Rückspielen ermitteln die Teams eine abschließende Gruppentabelle.

Wer in dieser Tabelle ganz oben landet, ist automatisch für die EM 2021 in Slowenien und Ungarn qualifiziert. Ebenso geht es den beiden besten Gruppenzweiten, die restlichen Gruppenzweiten landen in den Play-offs, in denen die letzten vier Teilnehmer ermittelt werden. Slowenien und Ungarn sind als Gastgeber bereits qualifiziert.

U21-EM-Quali: Die deutsche Gruppe

Die deutsche Gruppe ist Gruppe neun und besteht aus lediglich fünf Teams. Eine Partie hat bereits im März stattgefunden. Die aktuelle Tabelle der deutschen Gruppe sieht so aus:

PlatzTeamSpieleTorePunkte
1.Bosnien und Herzegowina14:03
2.Deutschland00:00
Belgien00:00
Wales00:00
5.Republik Moldau10:40

U21-EM: Die restlichen Gruppen der Qualifikation

Hier sind alle anderen Gruppen der Qualifikation in der Übersicht:

Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 3Gruppe 4Gruppe 5Gruppe 6Gruppe 7Gruppe 8
IrlandLiechtensteinKosovoGriechenlandSerbienKasachstanWeißrusslandDänemark
SchwedenSlowakeiTürkeiLitauenPolenNordmazedonienRepublik ZypernRumänien
IslandSchweizAlbanienTschechienRusslandIsraelNiederlandeUkraine
ItalienFrankreichAndorraSchottlandBulgarienSpanienNorwegenFinnland
ArmenienGeorgienÖsterreichKroatienLettlandMontenegroPortugalNordirland
LuxemburgAserbaidschanEnglandSan MarinoEstlandFäröerGibraltarMalta

U21-EM-Quali: Die Termine

Gespielt wird die Gruppenphase Qualifikation vom 20. März 2019 bis zum 13. Oktober 2020. Die Play-offs finden am 9. und 17. November 2020 statt.

Die EM findet dann 2021 vom 16. bis 30. Juni statt.

DFB-Team, U21: Der Kader für das Spiel gegen Wales

Für den EM-Quali-Auftakt gegen Wales hat Trainer Stefan Kuntz folgende Spieler in die U21 berufen:

PositionNameVerein
TorhüterEike BansenSV Zulte-Waregem (Belgien)
TorhüterLennart Grill1. FC Kaiserslautern
TorhüterMarkus SchubertFC Schalke 04
VerteidigungFelix AguVfL Osnabrück
VerteidigungMaxime AwoudjaVfB Stuttgart
VerteidigungLouis BreyerBorussia Mönchengladbach
VerteidigungJulian ChabotSampdoria Genua (Italien)
VerteidigungTim-Henry Handwerker1. FC Nürnberg
VerteidigungVitaly JaneltVfL Bochum
VerteidigungLuca KilianSC Paderborn
VerteidigungNico SchlotterbeckSC Freiburg
MittelfeldRidle BakuFSV Mainz 05
MittelfeldDzenis BurnicDynamo Dresden
MittelfeldNiklas Dorsch1. FC Heidenheim
MittelfeldAdrian FeinHamburger SV
MittelfeldDennis GeigerTSG 1899 Hoffenheim
MittelfeldSalih ÖzcanHolstein Kiel
AngriffMakana BakuHolstein Kiel
AngriffJohannes EggesteinWerder Bremen
AngriffRobin Hack1. FC Nürnberg
AngriffMats KöhlertWillem II (Niederlande)
AngriffLukas NmechaVfL Wolfsburg
AngriffJanni SerraHolstein Kiel

Erfahrung im Team von Kuntz konnten aus diesem Kader lediglich Markus Schubert (1 Spiel), Johannes Eggestein (6), Lukas Nmecha (4) und Janni Serra (11) sammeln.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung