Cookie-Einstellungen
Fussball

Verwirrung um DFB-Kompetenzzentrum

SID
Wolfgang Niersbach plant langfristig die Errichtung eines DFB-Hauptquartiers
© getty

Die Errichtung eines Leistungs- und Kompetenzzentrum des DFB rückt offenbar näher. Der Kölner Express berichtete am Dienstag, dass sogar schon eine Entscheidung über den Bau eines Campus in Frankfurt/Main gefallen sei.

Der DFB konnte allerdings noch keinen Vollzug vermelden. Mediendirektor Ralf Köttker sagte auf "SID"-Anfrage: "Das zuständige DFB-Präsidium hat noch keine Entscheidung darüber getroffen, ob ein Kompetenzzentrum realisiert werden soll." Das Projekt soll ein Kostenvolumen von rund 20 Millionen Euro haben.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (63) hatte zuletzt über das Bauvorhaben erklärt: "Das Ziel wäre, das Wissen aller Disziplinen des Fußballs zu bündeln - wie in einem wissenschaftlichen Labor. Das könnte ein sehr reizvolles Zukunftsprojekt sein." Die Diskussion über ein Leistungs- und Kompetenzzentrum des DFB wird schon seit etlichen Jahren geführt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung