Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, Rückspiel in der Champions League live: Übertragung des Achtelfinales gegen Red Bull Salzburg im TV und Livestream

Von Filip Knopp
Der FC Bayern um Lewandowski geht als Favorit in das Rückspiel gegen Salzburg.

Der FC Bayern München tritt in der neuen Woche im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Red Bull Salzburg an. Wie sieht es mit der Übertragung der Partie im TV und Livestream aus? SPOX klärt auf.

FC Bayern, Rückspiel in der Champions League live sehen: Jetzt ein Amazon-Prime-Abo abschließen

Am kommenden Dienstag, den 8. März ist es so weit: Der FC Bayern München empfängt Red Bull Salzburg in der Allianz Arena zum Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale. Anstoß ist um 21 Uhr.

Mitte Februar standen sich die beiden Mannschaften auf österreichischem Boden gegenüber. Dabei wäre der Favorit aus München in der Red Bull Arena beinahe als Verlierer vom Feld gegangen. Die Gastgeber gingen nach 21 Minuten in Führung, die sie fast über die Zeit bringen konnten. In der 90. Minute jedoch bewahrte Kingsley Coman den FCB vor einer Niederlage und erzielte das 1:1.

Im Rückspiel wird es nun also definitiv einen Sieger geben - ob nach regulärer Spielzeit, 120 Minuten oder Elfmeterschießen. Aufgrund der von der UEFA abgeschafften Auswärtstorregel entscheidet kein Unentschieden, in welcher Höhe auch immer, über Gewinner und Verlierer.

Der FC Bayern geht erneut als Favorit in das Aufeinandertreffen, allen voran natürlich aufgrund des Heimvorteils.

Doch wie lässt sich die Begegnung in der Königsklasse diesmal live im TV und Livestream verfolgen? Wo wird sie übertragen? Das verrät SPOX Euch im Folgenden.

FC Bayern, Rückspiel in der Champions League live: Übertragung des Achtelfinales gegen Red Bull Salzburg im TV und Livestream

Das Hinspiel zwischen Salzburg und dem FC Bayern gab es in Deutschland live und exklusiv bei DAZN zu sehen. Kein Wunder, denn der Streamingdienst hält die überwiegende Mehrheit der Rechte an der Ausstrahlung der Champions League.

Am 8. März wird das entscheidende Rückspiel jedoch nicht von DAZN gezeigt. Mit Amazon Prime Video besitzt noch ein weiterer Streamingdienst Rechte an der Königsklasse, dieser darf immer dienstags eine Partie exklusiv ausstrahlen - und Bayern gegen Salzburg gehört dazu. Die Vorberichte beginnen eine Stunde vor dem Anstoß, also um 20 Uhr.

So wie DAZN ist auch Amazon Prime Video ein kostenpflichtiger Dienst. Für ein Monatsabo werden 7,99 Euro fällig, für ein Jahresabo 69 Euro. Wer jedoch schon Prime-Mitglied ist, muss nichts weiter tun - es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die Champions League ist in dem Paket enthalten. Es besteht übrigens auch die Möglichkeit, Prime Video erst einmal 30 Tage lang gratis zu testen.

Champions League live: Diese Spiele im Achtelfinale überträgt Amazon

TerminBegegnung
Dienstag, 15. Februar, 21 UhrParis Saint-Germain - Real Madrid
Dienstag, 22. Februar, 21 UhrFC Chelsea - OSC Lille
Dienstag, 8. März, 21 UhrFC Bayern München - RB Salzburg
Dienstag, 15. März, 21 UhrManchester United - Atletico Madrid

Champions League: Rückspiele im Achtelfinale

Zusammen mit dem Parallelspiel zwischen dem FC Liverpool und Inter Mailand eröffnet der FC Bayern gegen Salzburg die Rückrunde des Achtelfinals. Am Mittwoch geht es dann mit dem Hammer Real Madrid gegen Paris Saint-Germain sowie dem Duell zwischen Manchester City und Sporting weiter.

Kommende Woche folgen dann die Spiele Ajax Amsterdam gegen Benfica, Manchester United gegen Atletico Madrid, OSC Lille gegen FC Chelsea und Juventus Turin gegen FC Villarreal.

TerminBegegnungHinspiel
Dienstag, 8. März, 21 UhrFC Bayern München - RB Salzburg1:1
Dienstag, 8. März, 21 UhrFC Liverpool - Inter Mailand2:0
Mittwoch, 9. März, 21 UhrManchester City - Sporting5:0
Mittwoch, 9. März, 21 UhrReal Madrid - Paris Saint-Germain0:1
Dienstag, 15. März, 21 UhrAjax Amsterdam - Benfica2:2
Dienstag, 15. März, 21 UhrManchester United - Atletico Madrid1:1
Mittwoch, 16. März, 21 UhrOSC Lille - FC Chelsea0:2
Mittwoch, 16. März, 21 UhrJuventus Turin - FC Villarreal1:1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung