Cookie-Einstellungen
Fussball

CL, Konferenz am Mittwoch: Übertragung im TV und Livestream

Von Filip Knopp

In der Champions League werden im Rahmen der Gruppenphase am heutigen Mittwoch acht Partien ausgetragen - zunächst zwei parallel, dann sechs parallel. Entsprechend lässt sich der Königsklassen-Abend im TV und Livestream auch in der Konferenz verfolgen. SPOX gibt Euch hierfür die nötigen Informationen mit an die Hand.

Auch am heutigen Mittwoch, den 2. November stehen in der Champions League wieder acht Gruppenspiele an.

Acht Spiele, die sich jeweils einzeln über 90 Minuten lang verfolgen lassen - aber auch in der Konferenz. SPOX klärt auf, wie und wo Ihr das im TV und Livestream tun könnt.

CL, Konferenz am Mittwoch: Duelle am 4. Spieltag

So wie am Dienstag geben sich auch heute wieder zwei deutsche Klubs in der Königsklasse die Ehre. Dabei kommt es zu zwei Heimspielen: Borussia Dortmund tritt nach der 0:4-Schmach von vor zwei Wochen erneut Ajax Amsterdam gegenüber, will es im Signal Iduna Park wesentlich besser machen als auswärts - auch wenn Erling Haaland fehlt.

Brisant wird es auch in Leipzig, wo RB die Superstars von Paris Saint-Germain in der Red Bull Arena empfängt. Beide Partien werden um 21 Uhr angepfiffen, ebenso wie die Aufeinandertreffen zwischen Manchester City und Club Brügge, FC Liverpool gegen Atletico Madrid, Sporting Lissabon gegen Besiktas Istanbul und Sheriff Tiraspol. Schon ab 18.45 Uhr rollt der Ball bei AC Mailand gegen FC Porto und Real Madrid gegen Schachtjor Donezk.

CL, Konferenz am Mittwoch: Übertragung im TV und Livestream

DAZN teilt sich die Übertragungsrechte der Champions League zwar mit Amazon Prime Video, zeigt heute aber dennoch alle Spiele live. Amazon Prime strahlt nämlich immer nur dienstags eine Partie exklusiv aus, mehr nicht.

Die acht heutigen Begegnungen könnt Ihr einerseits jeweils im Einzelspiel verfolgen. Falls Ihr Euch aber für mehrere Partien gleich stark interessiert, könnt Ihr auch einfach in die Konferenz reinschalten, die DAZN anbietet. Zunächst gibt es eine für die Spiele ab 18.45 Uhr, dann nochmals eine für die 21-Uhr-Begegnungen.

Hier eine Übersicht, wer in der Konferenz bei welchem Spiel als Kommentator im Einsatz ist:

  • Real Madrid - Schachtjor Donezk: Uwe Morawe
  • AC Mailand - FC Porto: Mario Rieker
  • RB Leipzig - PSG: Michael Born
  • Borussia Dortmund - Ajax Amsterdam: Lukas Schönmüller
  • FC Liverpool - Atletico Madrid: Freddy Harder
  • Manchester City - Club Brügge: Holger Pfandt
  • Sporting Lissabon - Besiktas Istanbul: Guido Hüsgen
  • Sheriff Tiraspol - Inter Mailand: Carsten Fuß

Ihr seid noch keine Mitglieder bei DAZN? Ein Abonnement kostet im Monat 14,99 Euro. Es läuft automatisch so lange, bis ihr es eigenständig kündigt.

Für ein Jahresabo zahlt Ihr 149,99 Euro. Ratsam ist es für all jene, die sich sicher sind, dass sie DAZN auch mindestens über diesen Zeitraum hinweg nutzen möchten. Hier spart Ihr 12,50 Euro, wenn Ihr mal die monatlichen Beiträge bei dem Monatsabo auf zwölf Monate hochrechnet. Jetzt anmelden!

Champions League, Übertragung am Mittwoch: Wo läuft welches Spiel?

TerminBegegnungEinzelspiel / Konferenz
03.11., 18.45 UhrAC Mailand - FC PortoDAZN / DAZN
03.11., 18.45 UhrReal Madrid - Schachtjor DonezkDAZN / DAZN
03.11., 21.00 UhrManchester City - Club BrüggeDAZN / DAZN
03.11., 21.00 UhrFC Liverpool - Atletico MadridDAZN / DAZN
03.11., 21.00 UhrSporting Lissabon - Besiktas IstanbulDAZN / DAZN
03.11., 21.00 UhrBorussia Dortmund - Ajax AmsterdamDAZN / DAZN
03.11., 21.00 UhrRB Leipzig - Paris Saint-GermainDAZN / DAZN
03.11., 21.00 UhrSheriff Tiraspol - Inter MailandDAZN / DAZN
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung