Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB: So verpasst Borussia Dortmund heute das Achtelfinale der Champions League

Von Brian Horn
Kann der BVB heute das Aus in der Champions League abwenden?

Borussia Dortmund muss am heutigen Abend in der Champions League gegen Sporting Lissabon antreten. Aktuell ist der BVB nur Dritter in der Tabelle und könnte bei einem entsprechenden Ausgang des Spiels schon heute die K.O.-Phase der Champions League nicht mehr erreichen. Wie der BVB das Achtelfinale der Champions League verpasst, erklären wir Euch in diesem Artikel.

Für Borussia Dortmund geht es am heutigen 5. Spieltag der Champions League schon um Alles oder Nichts. Gegen Sporting Lissabon darf sich der Tabellenzweite der Bundesliga keinen Ausrutscher erlauben, sonst ist das Achtelfinale der Champions League für den BVB nicht mehr zu erreichen.

BVB: So verpasst Borussia Dortmund heute das Achtelfinale der Champions League

Borussia Dortmund steht am heutigen Spieltag der Champions League gehörig unter Druck. Nur auf Platz drei befindet sich der BVB aktuell in der Gruppe C. Punktgleich ist der BVB mit dem heutigen Gegner aus Lissabon. Mit sechs Punkten Abstand ist der Tabellenführer der Gruppe C, Ajax Amsterdam, schon weit enteilt.

Falls der BVB heute mit einer Differenz von zwei Toren oder mehr verliert, ist das Aus in der Champions League schon heute Abend besiegelt. Und auch falls der BVB das Spiel nur mit einem Tor Abstand verlieren sollte, wäre das Weiterkommen nur noch von theoretischer Natur. Das liegt an dem Reglement, welches die UEFA erlassen hat. Mit einer heutigen Niederlage könnte der BVB am letzten Spieltag maximal gleichziehen mit Sporting Lissabon. Beide Teams hätten dann neun Punkte und durch den Sieg des BVB im Hinspiel der Gruppenphase gegen Sporting würden folgende Mechanismen ins Spiel kommen:

  • Es wird die Punktezahl aus dem Direktvergleich der beiden Mannschaften gewertet. Der Direktvergleich der beiden Teams würde 3:3 lauten.
  • Danach wird die Tordifferenz aus dem Direktvergleich bewertet. Bei einem 2:0 oder einem höheren Ergebnis für Sporting Lissabon hätte Sporting mehr Tore als der BVB im direkten Vergleich erzielt und der BVB würde ausscheiden.
  • Bei einer Niederlage des BVB mit nur einem Tor Abstand würde die Tordifferenz aus allen Gruppenspielen bewertet werden. Der BVB hätte dann eine Tordifferenz von -5 und Sporting Lissabon von +3 Toren. Eine Differenz von acht Toren müsste der BVB am letzten Spieltag der Champions League dann aufholen. In der Champions League ein äußerst schwieriges Unterfangen.

Für den BVB bedeutet das, dass sie nur mit einem Sieg ihr Schicksal in der eigenen Hand hätten. Mit einem Unentschieden heute müsste der BVB auf Schützenhilfe am letzten Spieltag hoffen. Doch die Personallage ist für den BVB alles andere als einfach. Zu den Ausfällen gesellt sich jetzt auch noch Thorgan Hazard hinzu, welcher positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Ohne ihn muss der BVB heute versuchen seine Chancen auf das Achtelfinale zu wahren.

Sporting Lissabon vs. BVB , Übertragung: Champions League heute live im TV und Livestream

Wer die heutige Begegnung zwischen Sporting Lissabon und dem BVB nicht verpassen möchte, ist bei DAZN bestens aufgehoben. Auf DAZN 1 seht Ihr die Partie ab 21.00 Uhr live und in voller Länge. Die Übertragung zum Spiel beginnt schon um 20.30 Uhr. Jan Platte und DAZN-Experte Sandro Wagner sind als Kommentatoren im Einsatz.

Auf DAZN 2 seht Ihr die Partie ebenfalls live. Dort jedoch mit den übrigen Partien des Abends in der Konferenz.

DAZN bietet auch einen Livestream der Begegnung an, mit dem Ihr das Spiel auch live und vollumfänglich sehen könnt. Mit der kostenlosen DAZN-App könnt Ihr das Spiel außerdem auf Eurem Tablet oder Smartphone bequem streamen.

Ein DAZN-Abo kostet Euch im Monat 14,99 Euro. Alternativ könnt Ihr bei DAZN auch eine Jahres-Abo buchen, welches Euch 149,99 Euro kostet und Euch auf das Jahr gesehen 29,98 Euro spart.

Mit einem DAZN-Abo seht Ihr neben der Champions League auch die Freitags-und Sonntagsspiele der Bundesliga, die Serie A, die Ligue 1, die Primera Division, Tennis, die großen US-Sportarten (NFL, NBA), Boxen, Wintersport und noch viele weitere Highlights aus der Sportwelt.

Sporting Lissabon vs. BVB, Champions League: Voraussichtliche Aufstellungen

  • Sporting Lissabon: Adan - Goncalo Inacio, Coates, Feddal - Pedro Porro, Joao Palhinha, Matheus Nunes, Matheus Reis - Pedro Goncalves, Paulinho, Sarabia
  • BVB: Kobel - Meunier, Akanji, Zagadou, Guerreiro - Dahoud - Brandt, Bellingham - Reus, St. Tigges, Malen

Sporting Lissabon vs. BVB , Übertragung: Champions League heute im Liveticker

Bei SPOX könnt Ihr die heutige Begegnung zwischen Sporting Lissabon und dem BVB im Liveticker verfolgen. Hier findet Ihr den Liveticker zum Spiel.

BVB: So verpasst Borussia Dortmund heute das Achtelfinale der Champions League - Die Gruppe C in der Übersicht

PlatzMannschaftSpieleToreDifferenzPunkte
1Ajax Amsterdam414:21212
2Sporting Lissabon49:726
3Borussia Dortmund44:8-46
4Besiktas JK42:12-100

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung