Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League, 3. Spieltag: Übertragung im TV und Livestream

Von Filip Knopp

Nächste Woche findet in der Champions League der dritte Spieltag statt. Welche Klubs treffen dabei aufeinander und wo werden die Partien live im TV und Livestream übertragen? SPOX klärt auf und liefert eine Übersicht.

Champions League, 3. Spieltag: Begegnungen

Und schon steht die Hinrunde kurz vor ihrem Abschluss. Nachdem in der Champions League Mitte September der Startschuss der Gruppenphase fiel, wird in der nächsten Woche der dritte von sechs Spieltagen ausgetragen. Am Dienstag, den 19. Oktober und am Mittwoch, den 20. Oktober finden je acht Begegnungen statt.

Los geht es am frühen Dienstagabend mit den Aufeinandertreffen zwischen dem Club Brügge und Manchester City sowie Besiktas Istanbul und Sporting Lissabon. Anstoß ist jeweils um 18.45 Uhr. Sechs weitere Partien starten dann um 21 Uhr. So verhält es sich dann auch am Mittwoch, dann natürlich mit anderen Klubs.

Mit wem bekommen es die deutschen Vereine diesmal zu tun? RB Leipzig und Borussia Dortmund sind am Dienstag im Einsatz. Die Sachsen gastieren bei Paris Saint-Germain, der BVB tritt bei Ajax Amsterdam an. Tags darauf bekommt der FC Bayern München es auf fremdem Terrain mit Benfica Lissabon und der VfL Wolfsburg mit RB Salzburg zu tun. Nur Auswärtsspiele für die Bundesligisten!

Champions League, 3. Spieltag: Übertragung im TV und Livestream

Bleibt die Frage: Wo werden in Deutschland welche Spiele live übertragen? Simpel zu merken: Dienstags laufen sieben von acht Spiele auf DAZN, eine Top-Begegnung dafür bei Amazon Prime Video. Mittwochs überträgt DAZN alles.

Am dritten Spieltag strahlt Amazon Prime Video die Partie des BVB in Amsterdam aus, alle anderen Duelle laufen demzufolge bei DAZN live und exklusiv im Einzelspiel.

Da DAZN mittlerweile nicht nur die erste Anlaufstelle für die Königsklasse ist, sondern darüber hinaus auch 106 Bundesliga-Begegnungen live ausstrahlt (alle Spiele am Freitag und am Sonntag), belaufen sich die Kosten für ein Monatsabo nun auf 14,99 statt 11,99 Euro. Für ein Jahresabo werden derweil 149,99 statt 119,99 Euro verlangt. DAZN hat live unter anderem auch die Primera Division, die Serie A und die Ligue 1 anzubieten.

Und wie sieht es bei Amazon aus? Wer bereits Prime-Mitglied ist, hat die Champions League jetzt inklusive - ohne weitere Kosten. Ansonsten: Ein Monatsabo kostet 7,99 Euro, für ein Jahresabo werden 69 Euro fällig. Hier gibt es ebenfalls die Chance, das Angebot einen Monat lang gratis zu testen.

Champions League: Begegnungen und Übertragung am 3. Spieltag

TerminBegegnungÜbertragung
19.10., 18.45 UhrClub Brügge - Manchester CityDAZN
19.10., 18.45 UhrBesiktas Istanbul - Sporting LissabonDAZN
19.10., 21.00 UhrParis Saint-Germain - RB LeipzigDAZN
19.10., 21.00 UhrAtletico Madrid - FC LiverpoolDAZN
19.10., 21.00 UhrFC Porto - AC MailandDAZN
19.10., 21.00 UhrAjax Amsterdam - Borussia DortmundAmazon Prime Video
19.10., 21.00 UhrInter Mailand - Sheriff TiraspolDAZN
19.10., 21.00 UhrShakhtar Donetsk - Real MadridDAZN
20.10., 18.45 UhrFC Barcelona - Dynamo KiewDAZN
20.10., 18.45 UhrRB Salzburg - VfL WolfsburgDAZN
20.10., 21.00 UhrBenfica Lissabon - FC Bayern MünchenDAZN
20.10., 21.00 UhrManchester United - Atalanta BergamoDAZN
20.10., 21.00 UhrYoung Boys Bern - FC VillarrealDAZN
20.10., 21.00 UhrOSC Lille - FC SevillaDAZN
20.10., 21.00 UhrFC Chelsea - Malmö FFDAZN
20.10., 21.00 UhrZenit St. Petersburg - Juventus TurinDAZN

Champions League mit FC Bayern, BVB, RB Leipzig und VfL Wolfsburg

Von den deutschen Teilnehmern steht allen voran RB Leipzig unter Druck. Das Team von Jesse Marsch befindet sich mit PSG und ManCity in einer extrem schweren Gruppe und hat bis dato bei zwei Niederlagen keinen einzigen Punkt auf dem Konto.

Bayern und der BVB haben in ihren Gruppen sich bislang keine Blöße, haben je zweimal gewonnen und damit je sechs Punkte. Die Wolfsburger stehen nach zwei Unentschieden bei zwei Zählern.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung