Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Chelsea: Havertz beschert Bayer Leverkusen Millionensumme mit CL-Sieg

SID
Könnte Ex-Klub Leverkusen eine Millionensumme mit einem Champions-League-Sieg mit Chelsea einbringen: Kai Havertz.

Bayer Leverkusen dürfte dem FC Chelsea um seinen Ex-Spieler Kai Havertz im Champions-League-Finale besonders fest die Daumen drücken.

Wie der kicker berichtet, soll Bayer eine "satte Millionensumme" kassieren, falls die Blues die Königsklasse gewinnen. Am 29. Mai trifft Chelsea im Endspiel in Istanbul auf Manchester City.

Nationalspieler Havertz war im Sommer für rund 80 Millionen Euro von Leverkusen nach London gewechselt. Zusätzlich seien laut kicker Erfolgsboni für mögliche Titelgewinne oder eine bestimmte Anzahl von Einsätzen vereinbart worden. Ein Gesamtvolumen des Transfers in Höhe von um die 100 Millionen sei demnach schon früh nach dem Wechsel des 21-Jährigen möglich.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung