Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG: Neymar fällt für Champions-League-Rückspiel gegen den FC Barcelona aus

Von SPOX
Neymar fällt bei PSG aus.

Paris Saint-German muss im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Barcelona am Mittwoch auf Superstar Neymar verzichten. PSG kann dennoch zuversichtlich in das CL-Rückspiel gehen.

Der Brasilianer hat seine Adduktorenverletzung noch nicht vollständig auskuriert, wie PSG auf der vereinseigenen Webseite berichtet: "Neymar hat das Training mit der Mannschaft teilweise wieder aufgenommen und wird sein individuelles Aufbauprogramm weiter absolvieren. In den folgenden Tagen wird es ein Update hierzu geben." Gegen Barca sei er jedoch noch keine Option.

Neymar hatte seine Verletzung am 10. Februar im Pokalspiel gegen SM Caen erlitten. Sein Wert für PSG wird von seinen Statistiken unterstrichen: in 18 Einsätzen konnte der 29-Jährige in dieser Saison wettbewerbsübergreifend 13 Tore und drei Assists verbuchen. Allein in der Champions League traf er in fünf Einsätzen sechsmal.

Im Achtelfinal-Hinspiel lief es für die Franzosen dennoch auch ohne den teuersten Spieler aller Zeiten rund. Gegen einen unterlegenen FC Barcelona stand es im Camp Nou am Ende 1:4. Star des Abends war Kylian Mbappe, dem ein Dreierpack gelang.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung