Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League: Darum spielt RB Leipzig erneut in Budapest gegen den FC Liverpool

Von SPOX
Blick in die Puskas Arena in Budapest.

Auch das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League trägt RB Leipzig in Budapest aus. Wieso die Sachsen in Ungarn gegen den FC Liverpool antreten, erfahrt Ihr hier.

Sichere Dir hier den gratis Probemonat von DAZN und sieh das Rückspiel zwischen PSG und dem FC Barcelona heute live!

Warum spielt RB Leipzig erneut in Budapest gegen den FC Liverpool?

Dass auch das Rückspiel zwischen RB und dem LFC in Budapest stattfindet, liegt daran, dass die Leipziger eine zweiwöchige Quarantäne umgehen wollen.

In diese müsste sich das Team um Trainer Julian Nagelsmann laut der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes Sachsen begeben, würde sie nach einem Spiel in Liverpool wieder nach Deutschland einreisen.

Aufgrund dieses Sachverhalts hatte die UEFA den FC Liverpool damit beauftragt, einen Ersatzspielort zu suchen. Fündig wurden die LFC-Verantwortlichen wieder in der ungarischen Hauptstadt Budapest.

In Ungarn gilt zwar momentan ein Einreiseverbot, innerhalb dessen gibt es allerdings Ausnahmen - unter anderem für den Spitzensport.

So treffen die beiden Klubs am heutigen Mittwoch, den 10. März, erneut in der Puskas Arena aufeinander.

FC Liverpool gegen RB Leipzig: Gilt die Auswärtstorregel?

Die in der Champions-League-K.o.-Phase übliche Auswärtstorregel zählt weiterhin - auch bei den Begegnungen zwischen RB Leipzig und dem FC Liverpool.

Sollte also Leipzig das heutige Spiel beispielsweise 3:1 für sich entscheiden, ständen die Sachsen im Viertelfinale, da sie heute formal auswärts antreten.

Im Vorteil ist allerdings weiterhin der LFC, die Mannschaft von Jürgen Klopp führt nach dem Hinspiel mit 2:0.

Wo kann ich das Rückspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Liverpool heute live im TV und Livestream sehen?

Das Rückspiel in Budapest zeigt der Pay-TV-Sender Sky live und exklusiv. Dort könnt Ihr sowohl die vollen 90 Minuten als auch die Konferenz verfolgen.

Konkurrent DAZN hingegen zeigt heute die Begegnung zwischen PSG und dem FC Barcelona.

Sichere Dir hier den gratis Probemonat von DAZN und sieh das Rückspiel zwischen PSG und dem FC Barcelona heute live!

Champions League: Das Achtelfinale im Überblick

Datum (Rückspiel)UhrzeitHeimGastHinspielRückspielSender (Einzelspiel)
Dienstag, 9. März21 UhrJuventus TurinFC Porto1:23:2 n.V.DAZN
Dienstag, 9. März21 UhrBorussia DortmundFC Sevilla3:22:2Sky
Mittwoch, 10. März21 UhrFC LiverpoolRB Leipzig2:0-:-Sky
Mittwoch, 10. März21 UhrParis Saint-GermainFC Barcelona4:1-:-DAZN
Dienstag, 16. März21 UhrManchester CityBorussia M'gladbach2:0-:-Sky
Dienstag, 16. März21 UhrReal MadridAtalanta Bergamo1:0-:-DAZN
Mittwoch, 17. März21 UhrFC ChelseaAtletico Madrid1:0-:-DAZN
Mittwoch, 17. März21 UhrBayern MünchenLazio Rom4:1-:-Sky

Champions League: So geht es ab dem Viertelfinale weiter

RundeTermine
Viertelfinale, Hinspiele6./7. April
Viertelfinale, Rückspiele13./14. April
Halbfinale, Hinspiele27./28. April
Halbfinale, Rückspiele4./5. Mai
Finale29. Mai
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung