Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League, Achtelfinale: Termin, Datum, Auslosung

Von SPOX
Die Champions-League-Auslosung wird auch in diesem Jahr in Nyon stattfinden.

Nach der Gruppenphase in der Champions League steht das Achtelfinale an. Wann die Spiele steigen und wann die Auslosung stattfindet, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Schnappt Euch den kostenlosen Probemonat von DAZN und seht die K.o.-Phase in der Champions League live!

Champions League: Wann findet das Achtelfinale statt?

Wie in jedem Jahr finden auch in dieser Spielzeit wieder ein Hin- und ein Rückspiel im Achtelfinale statt. Im Champions-League-Kalender ist vorgesehen, dass immer zwei Achtelfinals an einem Tag ausgetragen werden, es erstrecken sich also sowohl die Hin- als auch die Rückspiele über jeweils vier Spieltage.

Die genauen Daten der Hin- und Rückspiele könnt Ihr hier sehen:

DatumSpiele
16.2.2021Hinspiele 1 und 2
17.2.2021Hinspiele 3 und 4
23.2.2021Hinspiele 5 und 6
24.2.2021Hinspiele 7 und 8
9.3.2021Rückspiele 1 und 2
10.3.2021Rückspiele 3 und 4
16.3.2021Rückspiele 5 und 6
17.3.2021Rückspiele 7 und 8

Champions League: Wann findet die Auslosung statt?

Wie gewohnt wird auch die Achtelfinal-Auslosung der Champions-League-Saison 2020/2021 in Nyon in der Schweiz stattfinden. Als Termin wurde der 14. Dezember 2020 ausgemacht.

Dabei werden acht Paarungen je eines Gruppenzweiten und eines Gruppensiegers ausgelost, das Hinspiel bestreiten die Gruppensieger dabei stets auswärts. Welche Paarungen dabei möglich sein werden, ist noch nicht klar. Zum einen weil in vielen Gruppen noch nicht feststeht, wer den ersten und wer den zweiten Platz einnehmen wird, zum anderen auch, weil Mannschaften eines Landesverbandes sowie vorherige Gegner in der Gruppenphase einander nicht zugelost werden dürfen.

Die genauen möglichen Paarungen werden also erst nach dem letzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase feststehen.

Champions League: Wer überträgt das Achtelfinale?

Die Rechte an der Champions League teilen sich auch in dieser Spielzeit DAZN und Sky, beide Rechteinhaber werden also Spiele aus der Runde der letzten 16 in der Königsklasse zeigen.

Welche Partien wann und von welchem der beiden Anbieter gezeigt werden, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden, da dies unter anderem von einem Picking-System der beiden Konkurrenten abhängt.

Auch in dieser Saison werden vermutlich sowohl Sky als auch DAZN jeweils vier der Hin- und vier der Rückspiele zeigen.

DAZN kostet 11,99 Euro pro Monat oder alternativ 119,99 Euro im Jahr. Neukunden können beim "Netflix des Sports" allerdings zunächst einen kostenlosen Probemonat abschließen.

Neben der Champions League hat der Streaming-Anbieter unter anderem auch die Europa League, die Serie A, die Primera Division und die Ligue 1 sowie ausgewählte Bundesliga-Spiele und fast alle Spiele aus der Nations League im Programm. Zudem sind auch andere Sportarten bei DAZN prominent vertreten: Unter anderem werden dort US-Sports wie die NHL und die NFL, Tennis, Golf, Darts, Wintersport und Boxen gezeigt. Jetzt kostenlos testen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung