Fussball

Slavia Prag gegen BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Borussia Dortmund will gegen Slavia Prag den ersten Dreier der Champions-League-Saison einfahren.

Am zweiten Spieltag der Champions League gastiert Borussia Dortmund bei Slavia Prag. Hier erfahrt Ihr, wo und wann Ihr das Spiel am heutigen Mittwoch live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Sichere Dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und sehe über 100 Partien der Champions League live bei DAZN!

Slavia Prag gegen BVB: Austragungsort, Anpfiff, Schiedsrichter

Borussia Dortmund gastiert am heutigen Mittwoch bereits um 18.55 Uhr bei Slavia Prag, es handelt sich also um eines der zwei frühen Spiele des Spieltages. Gespielt wird in der Eden Arena, welches im Stadtteil Vrsovice der teschichischen Hauptstadt liegt und rund 21.000 Zuschauern Platz bietet.

Schiedsrichter Björn Kuipers wird die Partie leiten und von seinen Assistenen Sander van Roekel sowie Erwin Zeinstra ünterstützt.

Slavia Prag - Borussia Dortmund heute live im TV und Livestream

Im frei empfangbaren Fernsehen könnt Ihr die Begegnung zwischen Slavia Prag und Borussia Dortmund nicht sehen. Auch in dieser Sasion teilen sich DAZN und Sky die Übertragungsrechte an der Königsklasse. Die Partie des BVB wird in Deutschland exklusiv bei Sky gezeigt - sowohl als Einzelspiel als auch in der Konferenz mit Parallelspiel Genk gegen SSC Neapel. Zudem bietet Sky einen Livestream via SkyGo oder Sky-Ticket an.

Die restlichen sieben Partien des heutigen Tages kommen hingegen alle bei DAZN. Der Streamingdienst hat somit auch RB Leipzig gegen Olympique Lyon und das Topspiel zwischen dem FC Barcelona und Inter Mailand im Programm.

In Österreich wird die Partie zwischen dem BVB und Prag hingegen von DAZN live und exklusiv in voller Länge übertragen.

Auch neben der Königsklasse hat DAZN europäischen Spitzenfußball zu bieten. Neben der neusten Errungenschaft, die Bundesliga, haben auch die Europa League, Serie A, Ligue 1 und LaLiga weiterhin einen Platz bei DAZN - und das alles für nur 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro im Jahr. Zum kostenfreien Probemonat geht es hier entlang.

BVB zu Gast bei Slavia Prag: Das Spiel im LIVE-TICKER

Solltet Ihr kein Sky-Abonnement haben, seid Ihr im ausführlichen Liveticker von SPOX bestens aufgehoben. Dort verpasst ihr keine wichtigen Spielszenen und natürlich keine Tore. Hier geht's zum BVB-Liveticker und hier zum Konferenz-Liveticker.

Slavia Prag gegen BVB: Die Vorschau

Slavia Prag befindet sich in der tschechischen Liga an der Tabellenspitze und hat von den ersten elf Spielen keines verloren. Darüber hinaus überraschte der klare Außeneiter der Gruppe F im ersten Gruppenspiel gegen Inter Mailand mit einem nicht unverdienten 1:1.

Auch Borussia Dortmund ist stark in die Champions League gestartet. Gegen den FC Barcelona waren die Schwarz-Gelben die klar bessere Mannschaft, schaffte es aber nicht, ein Tor zu erzielen. Schließlich endete die Partie 0:0, was auch an einem sehr gut aufgelegten Marc-Andre ter Stegen lag, der unter anderem einen Elfmeter von Marco Reus parierte.

In der Bundesliga setzte sich die fehlende Chancenverwertung fort. Gegen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt kam das Team von Lucien Favre nicht über ein 2:2 hinaus, obwohl Dortmund in beiden Spielen in Führung lag. Das Gastspiel in Prag ist also richtungsweisend, auch im Hinblick auf die schwere Gruppe.

Slavia Prag vs. BVB: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Mats Hummels kehrt nach seinen Rückenproblemen zurück, Paco Alcacer fällt hingegen aufgrund einer Achillessehnenreizung aus. Außerdem fehlt Nico Schulz (Bänderteilriss in der Fußwurzel) weiterhin.

  • Prag: Kolar - Coufal, Frydrych, Hovorka, Boril - Soucek - Masopust, Stanciu, Zeleny, Olayinka - Tecl
  • BVB: Bürki - Hakimi, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, T. Hazard - M. Götze

Borussia Dortmund in Gruppe F: Die Tabelle

  • Die Tabelle in Gruppe F:
PlatzTeamTorePunkte
1Slavia Prag1:11
2Inter Mailand1:11
3FC Barcelona0:01
4Borussia Dortmund0:01

Champions League, 2. Spieltag: Die Mittwochsspiele

  • Hier ein Überblick mit den wichtigsten Daten:
DatumUhrzeitPartieGruppeÜbertragung DEÜbertragung AT
2. Oktober18.55 UhrKRC Genk - SSC NeapelEDAZNDAZN
2. Oktober18.55 UhrSlavia Prag - Borussia DortmundFSkyDAZN
2. Oktober21.00 UhrFC Liverpool - RB SalzburgEDAZNSky
2. Oktober21.00 UhrFC Barcelona - Inter MailandFDAZNDAZN
2. Oktober21.00 UhrRB Leipzig - Olympique LyonGDAZNDAZN
2. Oktober21.00 UhrZenit St. Petersburg - Benfica LissabonGDAZNDAZN
2. Oktober21.00 UhrOSC Lille - FC ChelseaHDAZNDAZN
2. Oktober21.00 UhrFC Valencia - Ajax AmsterdamHDAZNDAZN
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung