Fussball

Champions League, Auslosung der Gruppenphase: Termin, Modus, Lostöpfe

Von SPOX
Die Gruppenphase der Champions League wird am 29. August ausgelost.

Einen Tag nach den Rückspielen der Playoffs in der Champions-League-Qualifikation werden die Gruppen für die kommende Saison ausgelost. Hier erfahrt ihr alles zur Auslosung der Gruppenphase.

In den internationalen Wettbewerben laufen die Qualifikationsphasen auf Hochtouren. In der Champions-League-Quali stehen am 27. und 28. August die Rückspiele an.

Champions League: Wann findet die Auslosung der Gruppenphase statt?

Nach den Rückspielen in den Playoffs sind die 32 Teilnehmer in dieser Saison komplett. Dann wird die Gruppenphase der Königsklasse ausgelost. Die Auslosung hat die UEFA auf Donnerstag, den 29. August, terminiert.

Traditionell wird diese im Grimaldi-Forum in Monaco veranstaltet. Die späteren Ziehungen der K.o.-Runden werden in Nyon abgehalten. Der erste Spieltag findet am 17. und 18. September statt.

SpieltagDatum
Auslosung Gruppenphase29. August
117./18. September
21./2. Oktober
322./23. Oktober
45./6. November
526./27. November
610,/11. Dezember

Champions-League-Auslosung: Der Modus

Die 32 Teams werden in insgesamt acht Gruppen mit je vier Mannschaften verteilt. Vor der Ziehung legt die UEFA vier Lostöpfe fest. Entscheidend für die Einordnung in den jeweiligen Topf ist der Klub-Koeffizient. Welche Teams in welchen Lostopf eingeordnet wurden, erfahrt ihr im nächsten Absatz.

Für jede Gruppe wird ein Klub aus einem der vier Lostöpfe zugelost. Am Ende besteht also eine Vorrundengruppe aus einem Team aus Lostopf 1, Lostopf 2, Lostopf 3 und Lostopf 4.

Eine Ausnahmeregel gilt es jedoch zu beachten. Mannschaften aus dem gleichen Verband dürfen in der Gruppenphase nicht aufeinandertreffen. Ein Duell FC Bayern gegen Borussia Dortmund ist somit nicht möglich.

Champions League: Die Lostöpfe in der Übersicht

In Topf eins sind neben den nationalen Meistern aus Spanien, Deutschland, England, Italien, Frankreich und Russland die Sieger der Champions League und der Europa League gesetzt. Diese Länder liegen in der UEFA-Fünfjahreswertung nämlich auf den Plätzen eins bis sechs.

Die Zuordnung in die Lostöpfe zwei bis vier erfolgt ebenfalls nach der UEFA-Fünfjahreswertung, hier ist allerdings noch nicht alles geklärt, da die Ergebnisse der Playoffs noch ausstehen. Der BVB geht in Topf 2 unter anderem den Schwergewichten Atletico und Real Madrid aus dem Weg. Leverkusen (Topf 3) und Leipzig (Topf 4) drohen dagegen Hammergruppen.

Olympique Lyon (Topf 2 oder 3), KRC Genk (3/4) und Lokomotive Moskau (3/4) haben sich bereits qualifiziert. Die drei Teams wurden jedoch noch keinen Topf zugewiesen. Die Einteilung der drei Teams kann erst nach den Ergebnissen der CL-Quali vorgenommen werden.

  • Die Übersicht der bereits fest zugeordneten Teams:
Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4
FC LiverpoolReal MadridFC ValenciaAtalanta Bergamo
FC ChelseaAtletico MadridInter MailandRB Leipzig
FC BarcelonaTottenham HotspurBayer 04 LeverkusenGalatasaray
FC Bayern MünchenBorussia DortmundRed Bull SalzburgOSC Lille
Manchester CitySSC Neapel
Juventus TurinSchachtar Donezk
Paris Saint-GermainBenfica Lissabon
Zenit St. Petersburg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung