Fussball

BVB in der Champions League: Mögliche Gegner in der Gruppenphase

Von SPOX
Der BVB gewann die ersten beiden Spiele in der Bundesliga.

Am Donnerstag werden die Gruppen in der Champions League ausgelost. SPOX zeigt Euch, auf welche Mannschaften der BVB treffen kann und gegen wen Borussia Dortmund auf keinen Fall spielen wird.

Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und verfolge die UEFA Champions League!

BVB bei der Champions-League-Auslosung in Topf 2

Borussia Dortmund befindet sich im zweiten Topf der Losgruppen, da sich im ersten Topf die nationalen Meister aus Deutschland, England, Spanien, Italien, Frankreich und Russland sowie der Champions-League-Sieger der vergangenen Saison und der Europa-League-Sieger der vergangenen Saison befinden.

Alle anderen Mannschaften werden anhand des UEFA-Klubkoeffizienten aufgeteilt. Der BVB ist mit 85,000 Punkten hinter Real Madrid (145,000) und Atletico Madrid (127,000) auf Rang 3 der verbliebenen Teams.

Bayer 04 Leverkusen (61,000) startet aus Topf 3 und RB Leipzig (22,000) befindet sich in Topf 4.

Champions League: Auf diese Gegner könnte der BVB treffen

Eins ist schon sicher: Der BVB wird nicht gegen Bayern München, Bayer Leverkusen oder RB Leipzig spielen. Dies ist erst ab der K.o-Phase erlaubt.

So könnten die Schwarz-Gelben zum Beispiel eine "Todesgruppe" mit dem FC Barcelona, Inter Mailand und OSC Lille zugelost bekommen. Allerdings sind auch machbare Aufgaben wie St. Petersburg, Piräus und Belgrad möglich.

  • Hier die Übersicht der Lostöpfe:
Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4
FC LiverpoolReal MadridFC ValenciaAtalanta Bergamo
FC ChelseaAtletico MadridInter MailandRB Leipzig
FC BarcelonaTottenham HotspurBayer 04 LeverkusenGalatasaray
FC Bayern MünchenBorussia DortmundRed Bull SalzburgOSC Lille
Manchester CitySSC NeapelOlympiakos PiräusRoter Stern Belgrad
Juventus TurinSchachtar Donezk
Paris Saint-GermainBenfica Lissabon
Zenit St. Petersburg

Außerdem sind Olympique Lyon, KRC Genk, Dinamo Zagreb und Lokomotive Moskau für die CL-Gruppenphase qualifiziert. Je nach Ausgang der Playoff-Rückspiele werden diese Teams aufgeteilt.

Champions League: Die Auslosung im TV und Livestream

Die Auslosung der Gruppenphase der Champions League findet am Donnerstag, 29. August, um 19 Uhr im Fürstentum Monaco statt. Ihr könnt die Auslosung beim Streamingdienst DAZN verfolgen. Auch bei SPOX könnt Ihr die Auslosung bei Facebook im Livestream anschauen. Hier entlang.

Folgendes Personal führt Euch durch die Veranstaltung:

  • Kommentator: Christoph Stadler
  • Experte: Lutz Pfannenstiel (Sportvorstand Fortuna Düsseldorf)

Neben DAZN könnt Ihr die Veranstaltung auch bei Sky Sport News oder auf der offiziellen Seite der UEFA sehen.

Champions League: Alle Termine in der Übersicht

Am 17. und 18. September startet die Gruppenphase der UEFA Champions League. Am 30. Mai 2020 findet das Finale in Istanbul statt.

EreignisDatum
1. Gruppenspieltag17./18. September 2019
Achtelfinale18. Februar bis 18. März 2020
Viertelfinale7./8. April und 14./15. April 2020
Halbfinale28./29. April und 5./6. Mai 2020
Finale30. Mai 2020

BVB: Die nächsten Spiele im Überblick

Nach den Erfolgen gegen Augsburg und Köln will der BVB nun gegen Union Berlin den nächsten Sieg einfahren.

DatumUhrzeitGegner
31. August18.30 UhrUnion Berlin (A)
14. September15.30 UhrBayer 04 Leverkusen (H)
17/18. September-noch nicht bekannt
22. September18 UhrEintracht Frankfurt (A)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung