Fussball

Champions-League-Finale: Dieses Spiel überträgt DAZN live

Von SPOX
Ajax schied gegen die Spurs aus, die dadurch im Finale auf Liverpool treffen.

Ajax Amsterdam hat Juventus Turin im Viertelfinale besiegt und unterlag anschließend den Tottenham Hotspur. Im Finale der Champions League treffen die Spurs dadurch in Madrid auf den FC Liverpool. Hier bei SPOX seht ihr, wann das Spiel live auf DAZN übertragen wird.

Noch viel mehr von der Champions League bekommst du auf dem Streaming-Dienst DAZN. Starte jetzt deinen kostenlosen Probemonat und probier es aus.

Champions-League-Finale live auf DAZN

Die Übertragungsrechte für die Champions League werden dieses Jahr von Sky und DAZN geteilt. Auf dem Streaming-Portal DAZN war daher die Partie zwischen Ajax Amsterdam und Juventus Turin am 10. April ab 21 Uhr live zu sehen .

Auch das Finale zwischen den Tottenham Hotspur und dem FC Liverpool wird am 1. Juni live und in voller Länge auf DAZN angeboten. Anpfiff ist dabei ebenfalls 21.00 Uhr.

Die Übertragung des Finalspiels:

DatumAnstoßMannschaft 1Mannschaft 2Übertragung
01.06.201921 UhrFC LiverpoolTottenham Hotspurlive auf DAZN

Das Finale im Liveticker

Neben dem Streaming-Angebot kannst du dich auch hier bei SPOX immer auf dem Laufenden halten. Mit dem Liveticker zum Finale im Estadio Metropolitano verpasst ab 21.00 Uhr keine wichtige Szene.

Ajax nach der Achtelfinal-Sensation gegen Juve

Mit Ajax Amsterdam hatte Juventus Turin einen Gegner vor der Brust, der im Achtelfinale in einem sensationellen Rückspiel gegen Real Madrid 4:1 gewann und den Ex-Verein von Cristiano Ronaldo damit aus dem Turnier warf. Auch gegen CR7 persönlich hat die Mannschaft ihre Erfolgsgeschichte weiterschreiben können.

Juventus Turin: Ronaldo fit für das Viertelfinale

Dass die Alte Dame zudem Zeitpunkt noch im Turnier war, haben sie Cristiano Ronaldo zu verdanken. Bei dem 3:0-Erfolg gegen Atletico Madrid schoss der Superstar alle drei Tore.

Nach seiner Verletzung in der Länderspielpause hat der Dreh-und Angelpunkt von Juve zwar nicht mehr gespielt, allerdings konnte er bereits vor dem Spiel wieder mit der Mannschaft trainieren. Ein Einsatz in Amsterdam war damit möglich. Juve-Coach Allegri gab sich vor dem Hinspiel in dieser Sache optimistisch.

Die Champions-League-Spiele in dieser Saison von Juventus Turin:

TagDatumHeimErgebnisGast
Mi19.09.18FC Valencia0:2Juventus Turin
Di02.10.18Juventus Turin3:0Young Boys
Di23.10.18Manchester United0:1Juventus Turin
Mi07.11.18Juventus Turin1:2Manchester United
Di27.11.18Juventus Turin1:0FC Valencia
Mi12.12.18Young Boys2:1Juventus Turin
Mi20.02.19Atlético Madrid2:0Juventus Turin
Di12.03.19Juventus Turin3:0Atlético Madrid

Ajax gegen Juve: Die Aufstellungen

  • Bei Ajax Amsterdam fehlte Noussair Mazraoui aufgrund einer Gelbsperre.
  • Juventus musste dagegen auf Emre Can verzichten, der an einer Verletzung am Knöchel leidet.
  • Ajax: Onana- Veltman, de Ligt, Blind, Tagliafico - Schöne, F. de Jong - van de Beek - Ziyech, Tadic, David Neres
  • Juventus: Szczesny- Joao Cancelo, Bonucci, Chiellini, Spinazzola - Khedira, Pjanic, Matuidi - Bernardeschi, Mandzukic, Cristiano Ronaldo
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung