Cookie-Einstellungen
Fussball

Chelsea: Vertragsgespräche mit Drogba

SID
Diedier Drogba (M.) und der Champions-League-Pokal waren die Hauptattraktionen nach dem Spiel
© Getty

Einen Tag nach dem Sieg des FC Chelsea in der Champions League gegen den FC Bayern hat der Vorstandsvorsitzende des englischen Klubs angekündigt, mit Stürmer Didier Drogba Vertragsgespräche aufzunehmen.

"Lieber früher als später" wolle man die Verhandlungen mit dem 34-Jährigen aufnehmen, sagte Bruce Buck. Noch in der kommenden Woche, erklärte Buck weiter, werde man sich mit dem Berater des Angreifers von der Elfenbeinküste zusammensetzen. Drogbas Vertrag bei den "Blues" läuft in diesem Monat aus. 2004 war er von Olympique Marseille zum FC Chelsea gewechselt.

Im Champions-League-Finale gegen den FC Bayern München am vergangenen Samstag hatte Drogba das 1:1 in der 88. Minute sowie den entscheidenden Strafstoß zum 5:4 Endstand nach Elfmeterschießen erzielt.

Didier Drogba im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung