Cookie-Einstellungen
Fussball

Brazzo fällt gegen die Bayern aus

SID
Hasan Salihamdzic wechselte 2007 nach neun Jahren von den Bayern zu Juventus Turin
© Getty

Die Bayern empfangen am Mittwoch Juventus Turin in der Allianz Arena zum Champions-League-Gipfel. Zu einem Wiedersehen mit Hasan Salihamidzic wird es nicht kommen. Der ehemalige Bayer hat Probleme mit einer Sehnenentzündung. Brazzo sagte: "Mir blutet das Herz."

Für den Bayern München gibt es im Champions-League-Spiel gegen Juventus Turin am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) kein Wiedersehen mit Hasan Salihamidzic.

Der Bosnier, der von 1998 bis 2007 bei den Münchnern spielte und danach zu Juve wechselte, wird verletzungsbedingt nicht auflaufen können.

"Die Enttäuschung ist riesig. Mir blutet das Herz, aber da kann man eben nichts machen", sagte Salihamidzic im Interview mit "Eurosport": "Ich hatte eine Sehnenentzündung. Letzte Woche ging es mir dann besser und ich war gegen Genua dabei. Am nächsten Tag hat es dann im Training aber wieder wehgetan."

Hasan Salihamidzic: News & Informationen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung