Cookie-Einstellungen
Fussball

Barcelona bangt um Henry

SID
Superstar Henry traf im Hinspiel zum 4:0-Endstand
© Getty

Der FC Barcelona bangt vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Bayern München um den Einsatz von Thierry Henry. Der französische Star-Stürmer leidet an Fieber.

Der Einsatz von Barcelonas Star-Stürmer Thierry Henry im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Bayern München ist gefährdet. Das erklärte Trainer Josep Guardiola am Montag: "Er hat Fieber. Wir werden sehen, wie es ihm morgen nach dem Aufstehen geht und im Laufe des Tages eine Entscheidung treffen."

Der Franzose hatte im Hinspiel am Mittwoch das Tor zum 4:0-Endstand erzielt.

Barca-Coach Pep Guardiola nur auf der Tribüne

Werbung
Werbung