-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB-Verteidiger Beck erlitt Innenbandriss

SID

Stuttgart - VfB Stuttgart muss mehrere Wochen ohne seinen jungen Verteidiger Andreas Beck auskommen.

Der U21-Nationalspieler zog sich beim 3:2-Sieg der Schwaben gegen die Glasgow Rangers einen Innenbandriss im Knie zu. "Das ist ein Wermutstropfen für uns. Er hat stark gespielt", sagte VfB-Trainer Armin Veh. Der 20 Jahre alte Beck hatte sich in der Champions-League-Partie nicht auswechseln lassen und durchgespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung