Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München: Die Noten und Einzelkritiken

 
Ein Linksverteidiger wird zum Matchwinner für Borussia Mönchengladbach. Beim FC Bayern tätigt Trainer Hansi Flick zwei schicksalsträchtige Wechsel. Die Noten und Einzelkritiken.
© getty
Ein Linksverteidiger wird zum Matchwinner für Borussia Mönchengladbach. Beim FC Bayern tätigt Trainer Hansi Flick zwei schicksalsträchtige Wechsel. Die Noten und Einzelkritiken.
Yann Sommer: Musste nach 25 Minuten Müllers Versuch aus der Ecke kratzen. Wenig später mit dem Klops und Riesenglück - aber auch schneller Reaktion. Das 0:1 ist wohl nicht unhaltbar. Insgesamt fünf Paraden. Note: 4.
© imago images
Yann Sommer: Musste nach 25 Minuten Müllers Versuch aus der Ecke kratzen. Wenig später mit dem Klops und Riesenglück - aber auch schneller Reaktion. Das 0:1 ist wohl nicht unhaltbar. Insgesamt fünf Paraden. Note: 4.
Stefan Lainer: Verbiss sich in seine Gegenspieler, extrem nah am Mann. Konnte Coman mehrfach nicht am Flanken hindern, auch gegen Davies im Laufduell mit Problemen. 44 Prozent Zweikämpfe. Note: 4.
© getty
Stefan Lainer: Verbiss sich in seine Gegenspieler, extrem nah am Mann. Konnte Coman mehrfach nicht am Flanken hindern, auch gegen Davies im Laufduell mit Problemen. 44 Prozent Zweikämpfe. Note: 4.
Matthias Ginter: Klärte in der ersten Hälfte einiges weg, gewann aber nur ein Drittel seiner Zweikämpfe. In Halbzeit zwei deutlich verbessert, meiste Ballaktionen in seinem Team. Note: 3,5.
© getty
Matthias Ginter: Klärte in der ersten Hälfte einiges weg, gewann aber nur ein Drittel seiner Zweikämpfe. In Halbzeit zwei deutlich verbessert, meiste Ballaktionen in seinem Team. Note: 3,5.
Nico Elvedi: Guter Auftritt des Schweizers, räumte einiges ab und erlaubte sich kaum Ballverluste. Gewann drei Viertel seiner Zweikämpfe, dazu gute Passquote. Note: 2,5.
© getty
Nico Elvedi: Guter Auftritt des Schweizers, räumte einiges ab und erlaubte sich kaum Ballverluste. Gewann drei Viertel seiner Zweikämpfe, dazu gute Passquote. Note: 2,5.
Ramy Bensebaini: Der Doppelpacker pennte bei Thiagos Lupfer-Freistoß gegen Lewandowski, in seinem Rücken war links oft zu viel Platz. Rehabilitierte sich aber mit dem wuchtigen Kopfball zum 1:1 und übernahm beim Elfer Verantwortung. Note: 2.
© getty
Ramy Bensebaini: Der Doppelpacker pennte bei Thiagos Lupfer-Freistoß gegen Lewandowski, in seinem Rücken war links oft zu viel Platz. Rehabilitierte sich aber mit dem wuchtigen Kopfball zum 1:1 und übernahm beim Elfer Verantwortung. Note: 2.
Denis Zakaria: Sehr viel unauffälliger als zuletzt und mit einigen Unachtsamkeiten. Hatte genug damit zu tun, Löcher zu stopfen und Bälle zu erobern, Zeit für Offensivaktionen blieb da nicht. Note: 3,5.
© getty
Denis Zakaria: Sehr viel unauffälliger als zuletzt und mit einigen Unachtsamkeiten. Hatte genug damit zu tun, Löcher zu stopfen und Bälle zu erobern, Zeit für Offensivaktionen blieb da nicht. Note: 3,5.
Laszlo Benes: Ein rüdes Einsteigen brachte ihm schon nach fünf Minuten Gelb ein, musste danach wegbleiben. Offensiv nahezu unsichtbar. Machte nach 57 Minuten Platz für Embolo. Note: 4,5.
© getty
Laszlo Benes: Ein rüdes Einsteigen brachte ihm schon nach fünf Minuten Gelb ein, musste danach wegbleiben. Offensiv nahezu unsichtbar. Machte nach 57 Minuten Platz für Embolo. Note: 4,5.
Jonas Hofmann: Schwache erste Hälfte mit nur acht Ballaktionen, dafür aber einigen Fehlern. Ließ sich etwa von Kimmich vor dessen Abschluss abschütteln. Nach dem Gegentreffer viel besser im Spiel, legte den Ausgleich auf. Note: 3,5.
© getty
Jonas Hofmann: Schwache erste Hälfte mit nur acht Ballaktionen, dafür aber einigen Fehlern. Ließ sich etwa von Kimmich vor dessen Abschluss abschütteln. Nach dem Gegentreffer viel besser im Spiel, legte den Ausgleich auf. Note: 3,5.
Alassane Plea: Viel Pressing und Laufarbeit, musste dazu viel vom eigenen Tor abhalten - verbuchte so den ersten Gladbacher Torschuss nach 40 Minuten. Gewann die Hälfte seiner Zweikämpfe, musste nach Foul von Boateng verletzt raus. Note: 3,5.
© imago images
Alassane Plea: Viel Pressing und Laufarbeit, musste dazu viel vom eigenen Tor abhalten - verbuchte so den ersten Gladbacher Torschuss nach 40 Minuten. Gewann die Hälfte seiner Zweikämpfe, musste nach Foul von Boateng verletzt raus. Note: 3,5.
Lars Stindl: Erstmals seit April in der Startelf, agierte zentral etwas hinter Plea und Thuram. Gegen den Ball lange Manndecker gegen Thiago. Offensiv fehlte lange die Abstimmung, dann mit der Riesenchance zum 2:1. Note: 4.
© getty
Lars Stindl: Erstmals seit April in der Startelf, agierte zentral etwas hinter Plea und Thuram. Gegen den Ball lange Manndecker gegen Thiago. Offensiv fehlte lange die Abstimmung, dann mit der Riesenchance zum 2:1. Note: 4.
Marcus Thuram: Zuerst presste, dann verteidigte der Angreifer, in Halbzeit eins ohne Offensivaktion und mit nur einem Pass zum Mitspieler. Nach dem Gegentor strahlte er endlich auch mal Gefahr aus, holte den Elfmeter gegen Martinez heraus. Note: 3.
© getty
Marcus Thuram: Zuerst presste, dann verteidigte der Angreifer, in Halbzeit eins ohne Offensivaktion und mit nur einem Pass zum Mitspieler. Nach dem Gegentor strahlte er endlich auch mal Gefahr aus, holte den Elfmeter gegen Martinez heraus. Note: 3.
Breel Embolo: Kam nach 57 Minuten für den schwachen Benes ins Spiel, sorgte sofort für Druck nach vorn. Blieb am Ende aber ohne Torschuss und gewann nur jeden vierten Zweikampf. Note: 4.
© getty
Breel Embolo: Kam nach 57 Minuten für den schwachen Benes ins Spiel, sorgte sofort für Druck nach vorn. Blieb am Ende aber ohne Torschuss und gewann nur jeden vierten Zweikampf. Note: 4.
Patrick Herrmann: Ersetzte den verletzten Plea, setzte sofort einen Kopfball knapp am Tor vorbei (64.). Ackerte im Anschluss fleißig mit. Note: 3.
© getty
Patrick Herrmann: Ersetzte den verletzten Plea, setzte sofort einen Kopfball knapp am Tor vorbei (64.). Ackerte im Anschluss fleißig mit. Note: 3.
Raffael: Kam in der 85. Minute für Stindl, durfte so noch über den späten Siegtreffer jubeln. Keine Bewertung.
© imago images
Raffael: Kam in der 85. Minute für Stindl, durfte so noch über den späten Siegtreffer jubeln. Keine Bewertung.
Manuel Neuer: War über weite Strecken völlig unterbeschäftigt. Erstmals eingreifen musste Neuer in der 41., als er einen Schuss von Plea problemlos aufnahm. Bei den beiden Gegentoren chancenlos. Note: 3,5.
© getty
Manuel Neuer: War über weite Strecken völlig unterbeschäftigt. Erstmals eingreifen musste Neuer in der 41., als er einen Schuss von Plea problemlos aufnahm. Bei den beiden Gegentoren chancenlos. Note: 3,5.
Joshua Kimmich: Nur die Torlinientechnik verhinderte Kimmichs 1:0 - sein Schuss in der 27. war um Millimeter nicht hinter der Torlinie. Weniger offensivfreudig, als man es von ihm gewohnt ist. Note: 3,5.
© getty
Joshua Kimmich: Nur die Torlinientechnik verhinderte Kimmichs 1:0 - sein Schuss in der 27. war um Millimeter nicht hinter der Torlinie. Weniger offensivfreudig, als man es von ihm gewohnt ist. Note: 3,5.
Jerome Boateng: Von Gladbach kam über weite Strecken wenig, aber wenn doch, war meist Boateng zur Stelle. Seine zwei klärenden Aktionen waren Bestwert beim FC Bayern. Sah nach einem Foul an Thuram Gelb und musste in der 68. angeschlagen runter. Note: 3.
© getty
Jerome Boateng: Von Gladbach kam über weite Strecken wenig, aber wenn doch, war meist Boateng zur Stelle. Seine zwei klärenden Aktionen waren Bestwert beim FC Bayern. Sah nach einem Foul an Thuram Gelb und musste in der 68. angeschlagen runter. Note: 3.
David Alaba: Unspektakulärer, aber grundsolider Auftritt des umgeschulten Innenverteidigers. Stark vor allem im Aufbauspiel mit einer Passquote von knapp 94 Prozent. Note: 3,5.
© getty
David Alaba: Unspektakulärer, aber grundsolider Auftritt des umgeschulten Innenverteidigers. Stark vor allem im Aufbauspiel mit einer Passquote von knapp 94 Prozent. Note: 3,5.
Alphonso Davies: War vor allem in der Anfangsphase ein dynamischer Aktivposten mit viel Zug nach vorne - daran konnte auch ein rüdes Foul von Benes nichts ändern. Baute mit zunehmender Spieldauer ab. Starke Zweikampfquote von knapp 71 Prozent Note: 3.
© getty
Alphonso Davies: War vor allem in der Anfangsphase ein dynamischer Aktivposten mit viel Zug nach vorne - daran konnte auch ein rüdes Foul von Benes nichts ändern. Baute mit zunehmender Spieldauer ab. Starke Zweikampfquote von knapp 71 Prozent Note: 3.
Thiago: In der 16. chippte er den Ball bei einem Freistoß über die Mauer perfekt zu Lewandowski, der jedoch vergab. Die einfacheren Pässe gelangen ihm aber oftmals nicht. Für seine Verhältnisse eine sehr schwache Passquote von knapp 80 Prozent. Note: 3,5.
© getty
Thiago: In der 16. chippte er den Ball bei einem Freistoß über die Mauer perfekt zu Lewandowski, der jedoch vergab. Die einfacheren Pässe gelangen ihm aber oftmals nicht. Für seine Verhältnisse eine sehr schwache Passquote von knapp 80 Prozent. Note: 3,5.
Leon Goretzka: An der Seite von Thiago war Goretzka kaum im Spiel, bis zur Halbzeit hatte er lediglich 20 Ballaktionen. Nach der Pause zumindest etwas aktiver. Note: 4.
© getty
Leon Goretzka: An der Seite von Thiago war Goretzka kaum im Spiel, bis zur Halbzeit hatte er lediglich 20 Ballaktionen. Nach der Pause zumindest etwas aktiver. Note: 4.
Corentin Tolisso: Ging nach 20 Minuten ohne Fremdeinwirkung zu Boden und musste daraufhin ausgewechselt werden. Muskuläre Probleme im Oberschenkel. Keine Bewertung.
© getty
Corentin Tolisso: Ging nach 20 Minuten ohne Fremdeinwirkung zu Boden und musste daraufhin ausgewechselt werden. Muskuläre Probleme im Oberschenkel. Keine Bewertung.
Thomas Müller: Trieb sich überall herum und versprühte dabei in Hälft eins Gefahr. Scheiterte in der 26. am starken Sommer und legte später Perisic das 1:0 auf. Bereits sein neunter Assist in dieser Bundesligasaison. Note: 3.
© getty
Thomas Müller: Trieb sich überall herum und versprühte dabei in Hälft eins Gefahr. Scheiterte in der 26. am starken Sommer und legte später Perisic das 1:0 auf. Bereits sein neunter Assist in dieser Bundesligasaison. Note: 3.
Kingsley Coman: Dribbelte sich immer wieder gut durch die gegnerische Abwehrreihe, traf dann aber meist die falschen Entscheidungen. Seine Flanken und Schüsse waren zu unpräzise. Note: 4.
© getty
Kingsley Coman: Dribbelte sich immer wieder gut durch die gegnerische Abwehrreihe, traf dann aber meist die falschen Entscheidungen. Seine Flanken und Schüsse waren zu unpräzise. Note: 4.
Robert Lewandowski: Probierte viel und schoss aus allen Lagen - zielte aber stets zu ungenau. Mal ging der Ball links vorbei, mal rechts und mal drüber. In der zweiten Halbzeit kam er kaum mehr in Abschlusspositionen. Note: 4.
© getty
Robert Lewandowski: Probierte viel und schoss aus allen Lagen - zielte aber stets zu ungenau. Mal ging der Ball links vorbei, mal rechts und mal drüber. In der zweiten Halbzeit kam er kaum mehr in Abschlusspositionen. Note: 4.
Ivan Perisic: Kam in der 20. für den angeschlagenen Tolisso ins Spiel und brachte fortan Schwung über die linke Seite. Traf nach toller Ballbehandlung in der 49. zum 1:0. Note: 2,5.
© getty
Ivan Perisic: Kam in der 20. für den angeschlagenen Tolisso ins Spiel und brachte fortan Schwung über die linke Seite. Traf nach toller Ballbehandlung in der 49. zum 1:0. Note: 2,5.
Javi Martinez: Ersetzte in der 68. den angeschlagenen Boateng. Sah zunächst Gelb und räumte dann in der Nachspielzeit im eigenen Strafraum Thuram ab. Gelb-Rot und Elfmeter für Gladbach - die Niederlage für den FC Bayern. Note: 5.
© getty
Javi Martinez: Ersetzte in der 68. den angeschlagenen Boateng. Sah zunächst Gelb und räumte dann in der Nachspielzeit im eigenen Strafraum Thuram ab. Gelb-Rot und Elfmeter für Gladbach - die Niederlage für den FC Bayern. Note: 5.
1 / 1
Werbung
Werbung