Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Von SPOX

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Die letzten fünf Bundesliga-Partien gegen Hertha BSC gewann Borussia Mönchengladbach allesamt. Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten haben die Fohlen derzeit eine solch lange Siegesserie vorzuweisen.
  • In diesen fünf Spielen erzielte Mönchengladbach satte 17 Tore (3,4 pro Spiel), die Alte Dame vier. Nur gegen Bremen schoss Gladbach so viele Bundesliga-Tore wie gegen Hertha (je neun) seit dem Amtsantritt von Andre Schubert (21. September 2015).
  • Favoritenrolle? Zum 3. Mal in Folge steht Hertha BSC vor einem Bundesliga-Duell mit Mönchengladbach in der Tabelle vor den Fohlen. In der Vorsaison überholten die Rheinländer die Hauptstadt erst am 32. Spieltag.
  • Die Partie in Berlin ist das 7. Pflichtspiel innerhalb von 20 Tagen für die Fohlen. Wie in der Vorwoche muss die Borussia nach einem Pflichtspiel am Dienstag den Spieltag am Freitagabend eröffnen.
  • Gladbach ist seit vier Bundesliga-Spielen sieglos (zwei Remis, zwei Niederlagen). Es ist die längste Negativserie unter Trainer Andre Schubert. Das gab es für die Rheinländer zuletzt zu Beginn der Vorsaison, als Lucien Favre nach fünf BL-Pleiten in Serie ging.

Hertha - Gladbach: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung