Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

Hannover 96 - Borussia Dortmund

Von SPOX

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Mit neun Punkten und +10 Toren hat die Borussia den BL-Startrekord eingestellt. Nur die Bayern 2012/13 und 2007/08 sowie der BVB 1994/95 hatten eine ebenso gute Bilanz - und wurden am Ende Deutscher Meister.
  • Der BVB gewann alle acht Pflichtspiele dieser Saison und stellte damit den Vereinsrekord ein. Nur in den Jahren 1976 und 2012 wurden ebenfalls acht Pflichtspiele in Serie gewonnen, allerdings nie zum Saisonstart.
  • Seit 21 Spielen und einem 2:0 gegen Augsburg (Dezember 2014) wartet Hannover auf eine Weiße Weste - das ist die längste Serie in zwei aufeinanderfolgenden BL-Spielzeiten der Niedersachsen.
  • 96 kommt nicht in den Strafraum: Ligaweit haben die Niedersachsen die wenigsten Ballaktionen im gegnerischen Strafraum (34) - das schafft der FC Bayern durchschnittlich in einem Spiel.
  • In seinen acht Pflichtspielen kommt Henrikh Mkhitaryan auf 15 Torbeteiligungen (acht Tore, sieben Vorlagen) - die meisten im Ligavergleich. In der kompletten Vorsaison gelangen ihm in 42 Partien nur fünf Tore und fünf Vorlagen.

Hannover - Dortmund: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung