Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Von SPOX

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Der VfB Stuttgart ist seit September 1996 (zehn Spiele, vier Unentschieden, sechs Niederlagen) ohne Heimsieg im Oberhaus gegen den 1. FC Köln. Damals gewann der VfB durch Tore von Thomas Schneider, Zvonimir Soldo, Giovane Elber und Krasimir Balakov mit 4:0.
  • Perfektes Timing: Durch drei Siege zum Saisonende beendete der VfB die vergangene Spielzeit auf Rang 14. In der kompletten Rückrunde stand der VfB abgesehen vom letzten Spieltag immer auf einem der letzten drei Plätze.
  • Der VfB Stuttgart ging in den vergangenen sechs Spielzeiten am 1. Spieltag nur ein Mal als Sieger vom Platz (ein Remis, vier Niederlagen): In der Saison 2011/12 gab es einen 3:0-Heimsieg gegen den FC Schalke 04.
  • Ligaübergreifend hat der 1. FC Köln sieben Jahre lang sein Auftaktspiel nicht mehr gewonnen (fünf Niederlagen, zwei Remis). Zuletzt gelang dies am 1. Spieltag der Zweitligasaison 2007/08 mit einem 2:0-Auswärtssieg beim FC St. Pauli.
  • Drohender Negativrekord: Seit 495 Spielminuten wartet das seit sieben Auswärtsspielen sieglose Stöger-Team in der Bundesliga nun schon auf einen Auswärtstreffer. Nur ein Mal wartete Köln länger: 552 Minuten waren es über die Jahreswende 2001/02.

Stuttgart - Köln: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung