Cookie-Einstellungen
Fussball

Borussia Dortmund - Schalke 04

Von SPOX
Mohamed Zidan rettete dem BVB im letzten Derby gegen Schalke einen Punkt
© Getty

Der Pott kocht! Borussia Dortmund empfängt Schalke 04 zum 134. Revierderby. Der BVB ist schleppend in die Saison gekommen und ist vor allem hinten anfällig. Schalke ist dagegen unter Felix Magath im Aufschwung und will den Status als Nummer eins im Revier zurück.

Bei Dortmund fehlt: Kehl (Sehnenreizung im Adduktorenbereich)

Tipps für Comunio: Dortmund gegen Schalke - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Schalke fehlen: Mineiro (Meniskusschaden), Holtby, Moravek (beide U-20-WM), Jones, Loheider (beide Aufbautraining), Pander (Innenbandriss), Latza (Mittelfußbruch), Stevanovic (Kreuzbandriss), Streit (nicht im Kader)

Sonstiges: Laut Klopp haben sich die Stärken von Barrios, die sich kurzzeitig verflüchtigt hatten, wieder zurückgemeldet. Er wird auch gegen Schalke spielen. Wohl zusammen mit Valdez. Blaszczykowski wird wegen einer Grippe wahrscheinlich ausfallen. Ein möglicher Ersatz wäre Bender. Die andere Variante: Tinga rückt auf rechts, Hummels vor die Abwehr und Santana in die Innenverteidigung.

Bei Schalke weiß man mal wieder nicht woran man ist. Magath war bisher immer für eine Überraschung gut. Die Defensive dürfte stehen. Die Frage ist, ob Magath seinen beiden Youngstern Moritz und Schmitz auch im Derby vertraut. Im Sturm könnte der kampfstärkere Asamoah wieder den Vorzug bekommen.

Borussia Dortmund - Schalke 04: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung