Cookie-Einstellungen
Fussball

Hertha BSC - SC Freiburg

Von SPOX
Niedergeschlagenheit ist zurzeit bei der Hertha der vorherrschende Gemütszustand
© Getty

Kellerduell im Olympiastadion. Die Hertha kommt in dieser Saison überhaupt nicht in die Gänge. Zumindest kann Trainer Lucien Favre wieder auf Kapitän Arne Friedrich bauen. Der SC Freiburg machte spielerisch bisher einen guten Eindruck, kassierte aber zu viele Tore. Um in Berlin einen Dreier einzufahren, muss man hinten konzentrierter stehen.

Bei Hertha fehlen: Drobny (Oberschenkelverletzung), Kringe (Mittelfußbruch), Lustenberger (Trainingsrückstand)

Tipps für Comunio: Hertha gegen Freiburg - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Freiburg fehlen: Jäger (Achillessehnenentzündung), Toprak (Reha nach Verbrennungen), Salz (Rückenprobleme)

Sonstiges: Die angeschlagenen Raffael und Kacar werden in der Europa League geschont, um gegen Freiburg aufzulaufen. In der Innenverteidigung beginnen Friedrich und Bengtsson, von Bergen muss raus. Die offensivere Variante wäre mit Wichniarek im Sturm und Raffael und Kacar dahinter. Dann müsste entweder Ebert (Knieprobleme) oder Nicu wohl raus.

Bei Freiburg fällt Jäger weiterhin aus, um seinen Platz streiten sich Schuster und Makiadi.

Hertha BSC - SC Freiburg: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung