Cookie-Einstellungen
Fussball

1899 Hoffenheim - VfL Bochum

Von SPOX
Stanislav Sestak und der VfL Bochum gewannen in der letzten Saison in Hoffenheim 3:0
© Getty

1899 Hoffenheim ist nur mäßig in die neue Saison gestartet. In Hannover gab es zumindest den ersten Sieg, von der spielerischen Leichtigkeit der Vorsaison ist aber nur wenig zu sehen. Der VfL Bochum kämpft vom ersten Spieltag an gegen den Abstieg. Ein Dreier in Hoffenheim wäre Gold wert.

Bei Hoffenheim fehlen: Jaissle (Reha nach Kreuzbandriss), Weis (Knie-Athroskopie), Tagoe (krank)

Tipps für Comunio: Hoffenheim gegen Bochum - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Bochum fehlen: Hashemian (Innenbanddehnung)

Sonstiges: Gegen die wahrscheinlich defensiv eingestellten Bochumer wird Rangnick wohl im 4-3-3 spielen lassen. Die so starke Dreierreihe im Sturm wäre damit wieder komplett. Kommt Ba von der Bank, wird's ein 4-4-2 mit Eduardo hinter den Spitzen, Ibertsberger im rechten Mittelfeld und Eichner auf links hinten.

Bei Bochum trainiert Maltritz zwar wieder, das Spiel gegen Hoffenheim kommt aber zu früh. Klimowicz plagt sich mit Rückenproblemen herum, Dedic könnte so zu seinem Startelf-Debüt kommen.

1899 Hoffenheim - VfL Bochum: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung