Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: Frenkie de Jong dementiert FCB-Gerüchte und gibt Liebeserklärung an Barca ab

Von Thomas Weber
PLATZ 11 | Frenkie de Jong | FC Barcelona | 1,43 Prozent

Frenkie de Jong hat Gerüchte um einen möglichen Wechsel zum FC Bayern dementiert. Er wolle noch lange beim FC Barcelona bleiben, erklärte der Niederländer.

"Passiert etwas mit dem FC Bayern? Nein, nein. Ich bin so glücklich in Barcelona und ich hoffe, dass ich hier noch so lange wie möglich spielen kann", sagte de Jong bei Ziggo Sport.

In der Folge brachte der Mittelfeldspieler, der aktuell bis 2026 an Barca gebunden ist, eine Ausdehnung seines Arbeitspapiers ins Gespräch: "Ich liebe es in Barcelona zu sein. Ich würde wahrscheinlich eine Verlängerung um sechs weitere Jahre unterschreiben, wenn sie mich danach fragen würden."

Bereits vor rund einem Monat hatte de Jong deutlich gemacht, dass durch seinen Wechsel nach Barcelona "ein Traum wahrgeworden" sei.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung