Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte - Vertragspoker: Robert Lewandowski angeblich irritiert

Von Ulli Ludwig
Robert Lewandowski ist offenbar aufgrund ausgebliebener Vertragsgespräche irritiert.

Robert Lewandowski ist offenbar aufgrund ausgebliebener Vertragsgespräche irritiert. Und Ernst Thaler ist ab sofort in der Jugendabteilung des FC Bayern als Trainerentwickler angestellt. Hier gibt es News zum FC Bayern.

Bayern-News und -Gerüchte vom Vortag lest Ihr hier.

FC Bayern, Gerücht - Vertragspoker: Lewandowski angeblich irritiert

Robert Lewandowski ist offenbar aufgrund ausgebliebener Vertragsgespräche irritiert. Das berichtet Sport1. Demnach stelle sich der Pole "allmählich" die Frage, ob er in München noch genügend wertgeschätzt wird.

Weiter heißt es in dem Bericht aber, dass die Münchner Verantwortlichen die Verhandlungen in den kommenden Wochen ins Rollen bringen wollen. Schließlich knackte Lewandowski, der von den SPOX-Usern zum aktuell besten Stürmer der Welt gewählt wurde, zuletzt mehrere Rekorde und dürfte dafür gute Argumente für einen hoch bezahlten Vertrag haben.

Die Bayern also unter Druck? Andreas Rettig, ehemaliger DFL-Boss und derzeit Geschäftsführer bei Drittligist Viktoria Köln, hatte zuletzt eher Verständnis für die Haltung des FC Bayern gezeigt, in der Causa Lewandowski bisher keine Vertragsverlängerung bekanntgegeben zu haben. Dies begründete er mit dem Alter sowie der Vertragslaufzeit des Polen.

"Ich verstehe die Aufgeregtheit nicht bei 1,5 Jahren Vertrag", sagte Rettig im Sport1-Doppelpass. Aus wirtschaftlicher Sicht sei es nachvollziehbar, "dass sie nicht über jedes Stöckchen springen. In Kenntnis der Rahmenbedingungen gehört es dazu, dass wir anfangen umzudenken und nicht beim ersten Wind das Geld mit der Schubkarre bringen."

FC Bayern: Leon Goretzka zurück im Mannschaftstraining

Leon Goretzka hat erstmals seit seiner Patellasehnenentzündung wieder am Mannschaftstraining teilgenommen. Ein Comeback könnte damit in naher Zukunft bevorstehen.

Ebenfalls wieder mit dabei war Corentin Tolisso. Manuel Neuer verzichtete dagegen wegen der Belastungssteuerung auf die Einheit heute.

Darüber hinaus verletzte sich Robert Lewandowskiund musste das Training vorzeitig abbrechen. Zur ausführlichen News.

FC Bayern, News: Thaler kommt als Trainerentwickler

Ernst Thaler ist ab sofort in der Jugendabteilung des FC Bayern als Trainerentwickler angestellt. Der UEFA-Pro-Lizenz-Inhaber übernimmt die "Verantwortung eines befristeten Pilotprojekts zur Trainerqualifizierung im Bereich der U10 bis U16", wie der FCB in einer Pressemitteilung am Montag bekanntgab.

"Mit Ernst gewinnen wir einen erfahrenen Übungsleiter, der bereits im Bereich der Trainerqualifizierung als Verbandssportlehrer beim DFB, als Assistenztrainer bei den DFB U-Nationalmannschaften und als Leiter der Oliver Kahn Academy gearbeitet hat. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit", wird Holger Seitz, sportlicher Leiter am FC Bayern Campus, zitiert.

FC Bayern: Die kommenden Spiele

DatumUhrzeitWettebwerbGegner
18. März 202218.30 UhrBundesligaUnion Berlin (H)
2. April 202215.30 UhrBundesligaSC Freiburg (A)
5./6. April21 UhrChampions LeagueTBD
9. April15.30 UhrBundesligaFC Augsburg (H)
12./13. April21 UhrChampions LeagueTBD
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung