Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Klinsmann zweifelt an Haaland-Wechsel zum FCB

Von Christian Guinin

Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann glaubt nicht an einen Wechsel von Erling Haaland zum FC Bayern. Julian Nagelsmann spricht über den Ausfall von Alphonso Davies. Außerdem: Die Bayern gehen in Bochum baden. Alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern München findet Ihr hier.

Hier findet Ihr weitere Bayern-News und -Gerüchte.

Bayern, News: Klinsmann spricht über Haaland-Transfer

Seit Monaten wird gerätselt, für welchen Verein BVB-Stürmer Erling Haaland im kommenden Sommer auflaufen wird. Bleibt er in Dortmund oder schließt er sich einem europäischen Top-Klub an?

Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann glaubt, dass der FC Bayern nicht in der Verlosung um den 21-Jährigen sein wird - zumindest solange noch Robert Lewandowski noch an den deutschen Rekordmeister gebunden ist. "Für mich ist das keine perfekte Kombination", sagte Klinsmann in einem Interview der L'Equipe. Haaland und Lewandowski seien "zwei Neuner, die würden sich gegenseitig auf den Füßen stehen" und deshalb zu oft "zur gleichen Zeit am gleichen Ort sein."

Sollten die Bayern eine Verpflichtung des derzeit von internationalen Top-Klubs umworbenen Haaland tatsächlich in Erwägung ziehen, "dann würden sie damit sicher warten, bis Lewandowski weg ist." Der Bayern-Angreifer ist noch bis 2023 in München gebunden.

Der Norweger hat bei den Dortmundern noch ein Jahr länger Vertrag: bis 2024. Dennoch kann er den Klub dem Vernehmen nach im Sommer für eine Ablösesumme von 75 Millionen Euro verlassen.

FCB, News: Nagelsmann spricht über Davies-Ausfall

Am Rande der 2:4 (1:4)-Niederlage des FC Bayern gegen den VfL Bochum hat sich FCB-Trainer Julian Nagelsmann zur Verletzungssituation von Alphonso Davies (21) geäußert. Davies leidet aktuell an einer Herzmuskelentzündung, die er sich im Zuge seiner Corona-Erkrankung Ende des vergangenen Jahres zugezogen hatte.

"Er befindet sich erfreulicherweise auf dem Weg der Besserung. Es dauert zwar noch ein bisschen, aber die gefährlichen Marker am Herzen haben sich nahezu verabschiedet", gab Nagelsmann auf der Pressekonferenz nach dem Bochum-Spiel aber Entwarnung.

Hier geht's zur ausführlichen News.

FCB, News: Bayern gehen gegen Bochum unter

Der FC Bayern München hat sich am 22. Spieltag der Bundesliga bei Aufsteiger VfL Bochum blamiert. Trotz 1:0-Führung verlor die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann mit 2:4 (1:4).

Robert Lewandowski brachte den FC Bayern zwar in Führung (9.), doch dann drehte Bochum auf: Christopher Antwi-Adjei (14.), Jürgen Locadia (38., Handelfmeter), Cristian Gamboa (40.) und Gerrit Holtmann (44.) stellten innerhalb von 30 Minuten auf 4:1. Lewandowski verkürzte in der 75. auf 2:4.

Hier geht's zur ausführlichen Analyse.

FC Bayern München, Spielplan: Die kommenden Spiele

TerminWettbewerbGegner
Mittwoch, 16.02., 21 UhrChampions LeagueRB Salzburg (Auswärts)
Sonntag, 20.02., 15.30 UhrBundesligaSpVgg Greuther Fürth (Heim)
Samstag, 26.02., 18.30 UhrBundesligaEintracht Frankfurt (Auswärts)
Samstag, 05.03., 15.30 UhrBundesligaBayer Leverkusen (Heim)
Dienstag, 08.03., 21 UhrChampions LeagueRB Salzburg (Heim)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung