Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München, News und Gerüchte: Gespräche mit Serge Gnabry stocken wohl

Von SPOX
Die Gespräche zwischen dem FC Bayern München und Serge Gnabry über eine Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrages stocken.

Die Gespräche zwischen dem FC Bayern München und Serge Gnabry über eine Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrages sind offenbar ins Stocken geraten. Laut Jerome Boateng braucht es bei seinem Ex-Klub keinen dezidierten Abwehrchef. Hier gibt es News und Gerüchte zum FCB.

Hier gibt es weitere Nachrichten vom FC Bayern vom Vortag.

FC Bayern: Gespräche mit Serge Gnabry stocken wohl

Die Gespräche zwischen dem FC Bayern München und Serge Gnabry über eine Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrages sind offenbar ins Stocken geraten. Laut kicker liegen die Vorstellungen der beiden Seiten bei den Punkten Gehalt und Laufzeit auseinander.

Ein weiteres Thema sei seine Position. Trainer Julian Nagelsmann setzt Gnabry zumeist auf dem rechten Flügel ein, zuletzt in einem 3-2-4-1-System sogar als alleiniger Außenbahnspieler mit weitreichenden Defensiv-Aufgaben. Der Spieler selbst soll sich aber eine zentralere Rolle wünschen.

Gnabry steht seit 2017 beim FC Bayern unter Vertrag, nach einer Leihe zur TSG Hoffenheim spielt er seit 2018 für den Klub. In der aktuellen Saison kommt er in 30 Pflichtspielen auf zwölf Tore und acht Assists.

FCB: Boateng sieht keinen Bedarf an einem Abwehrchef

Laut Jerome Boateng braucht es bei seinem Ex-Klub FC Bayern München keinen dezidierten Abwehrchef. Weil der FC Bayern zuletzt im Defensivspiel enttäuschte, wurde ein solcher vermehrt gefordert.

"Es muss nicht zwangsläufig den einen Chef geben. Wenn beide Spieler ihre Vorderleute einteilen und sich gut kennen und verstehen, wie das beispielsweise bei David und mir der Fall war", sagte Boateng dem kicker. "Vielleicht spricht einer mehr, dafür erfüllt der Nebenmann andere Aufgaben."

Hier geht es zur ausführlichen News.

Champions League: FC Bayern holt ein 1:1 bei RB Salzburg

Dank eines späten Treffers von Kingsley Coman hat der FC Bayern ein 1:1 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League geholt. Hier gibt es alle Inhalte zum Spiel:

FC Bayern München: Die kommenden Spiele

TerminWettbewerbGegner
Sonntag, 20.02., 15.30 UhrBundesligaSpVgg Greuther Fürth (Heim)
Samstag, 26.02., 18.30 UhrBundesligaEintracht Frankfurt (Auswärts)
Samstag, 05.03., 15.30 UhrBundesligaBayer Leverkusen (Heim)
Dienstag, 08.03., 21 UhrChampions LeagueRB Salzburg (Heim)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung