Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München, News und Gerüchte: Alphonso Davies wohl fit für Borussia Mönchengladbach

Von Gianluca Fraccalvieri
Der FC Bayern startet am Freitag gegen Gladbach in die neue Saison.

Der FC Bayern kann zum Bundesliga-Start gegen Borussia Mönchengladbach (Freitag, 20.30 Uhr live auf DAZN) wohl auf Alphonso Davies bauen. Lothar Matthäus rät dem FCB zu einer Verpflichtung von Franck Ribery und Gladbach quälen Personalsorgen. Die News und Gerüchte zum FC Bayern München.

FC Bayern München: Alphonso Davies wohl fit für Gladbach

Neu-Trainer Julian Nagelsmann kann beim Bundesliga-Auftakt des FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach wohl auf Alphonso Davies bauen.

Wie die Bild berichtet, ist der Außenverteidiger nach seiner schweren Verletzung im Gold Cup rechtzeitig für das Eröffnungsspiel fit geworden.

Am Montag hatte Davies erstmals wieder das gesamte Teamtraining bei den Münchnern absolviert, nachdem er viereinhalb Wochen mit einem Bänderriss im linken Sprunggelenk gefehlt hatte.

Neben Davies war auch Kingsley Coman ins Training zurückgekehrt, der Franzose hatte sich in der Vorbereitung gegen Neapel eine Rippen-Prellung zugezogen und konnte daraufhin fast zwei Wochen nur individuell trainieren.

FC Bayern: Matthäus rät FCB zu Ribery-Verpflichtung

Lothar Matthäus hat dem FC Bayern dazu geraten, Ex-Star Franck Ribery wieder unter Vertrag zu nehmen.

"Sollten die Bayern keinen Flügelspieler finden, den sie verpflichten wollen und können, würde ich übrigens auf jeden Fall über einen Einjahres-Vertrag für Franck Ribery nachdenken", schrieb Matthäus in seiner Sky-Kolumne.

"Dass man dann natürlich nicht jede Woche zwei Spiele über 90 Minuten bestreiten kann, ist klar", meint Matthäus, der selbst mit 39 Jahren noch für die Bayern auflief. "Aber Franck ist noch fit, wäre in der Kabine ein sehr positiver Faktor und wer in Italien in 29 Ligaspielen zum Einsatz gekommen ist, der kann auch in der Bundesliga noch eine gute Rolle spielen."

Zuletzt machten Gerüchte um eine Ribery-Rückkehr nach München die Runde, die Verantwortlichen sollen sich jedoch uneinig sein.

FC Bayern: Gladbach-Quartett könnte zum Auftakt fehlen

Beim Eröffnungsspiel am Freitag muss Bayern-Gegner Borussia Mönchengladbach unter Umständen gleich auf vier Spieler verzichten.

Auf jeden Fall fehlen werden Breel Embolo (Muskelsehnenverletzung) und Denis Zakaria (Corona), sagte Trainer Adi Hütter nach dem 1:0-Sieg im DFB-Pokal über Kaiserslautern.

"Bei Marcus Thuram und bei Ramy Bensebaini ist noch ein großes Fragezeichen. Wir werden schauen müssen, welche Spieler wir am Freitag zur Verfügung haben", fügte der neue Coach der Fohlen an.

FC Bayern München: Nächste Termine im Überblick

DatumUhrzeitGegner
Freitag, 13. August20.30 UhrBorussia Mönchenglabdach (Bundesliga)
Dienstag, 17. August20.30 UhrBorussia Dortmund (Supercup)
Sonntag, 22. August17.30 Uhr1. FC Köln (Bundesliga)

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung