Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München, News und Gerüchte - Hermann Gerland über seine Zukunft: DFB? "Wer weiß das schon"

Von SPOX
Hermann Gerland hat über seine Zukunftspläne gesprochen.

Hermann Gerland hat nach seinem Aus beim FC Bayern München über seine Zukunft gesprochen. Ein Engagement beim DFB schloss er nicht aus. Außerdem: Leroy Sane hat über seinen "größten Rückschlag" gesprochen. News und Gerüchte rund um den FCB gibt es hier.

Weitere News und Gerüchte vom 27. Mai gibt es hier.

FC Bayern München - Hermann Gerland über seine Zukunft: DFB? "Wer weiß das schon"

Trainer-Urgestein Hermann Gerland verlässt den FC Bayern München im Sommer. Nun hat der 66-Jährige über seine Zukunftspläne gesprochen. "Ich werde wieder in das Fußball-Business zurückkehren. Ich werde aber kein Co-Trainer mehr sein und auch kein Trainer mehr", sagte Gerland im Sport1-Podcast "Meine Bayern-Woche".

Angesprochen auf die Gerüchte, er würde Hansi Flick zum DFB folgen, erklärte er: "Ob ich was beim DFB machen werde? Wer weiß das schon. Ich habe noch keine Gespräche mit irgendwem geführt."

Über Flick kam Gerland ins Schwärmen. "Es war für mich eine Krönung, Hansi Flick beim FC Bayern als Trainer erlebt zu haben", sagte er: "Ich habe mit einigen der größten Trainer der Welt zusammengearbeitet, und Hansi hatte außergewöhnliche Erfolge - sieben Titel innerhalb von 18 Monaten, mehr geht eigentlich nicht. Er hat überragende Fähigkeiten. Sein Umgang mit den Spielern und seinem Staff ist außergewöhnlich. Dass ihn Oliver Bierhoff unbedingt als Bundestrainer holen wollte, kann ich sehr gut nachvollziehen."

Im Sommer übernimmt Julian Nagelsmann bei den Bayern. Der neue Trainer hatte bereits vor einigen Tagen erklärt, dass er nicht Schuld am Abgang des "Tigers" sei. "Dass Hermann nicht bleiben will, hat nichts mit mir zu tun. Das wurde teilweise völlig falsch interpretiert. Ich habe dem Verein gesagt, dass ich gern zwei Co-Trainer und einen Analysten mitbringen würde. Ich habe aber nie gesagt, dass ich für diesen oder jenen Mitarbeiter keinen Platz habe oder, dass jemand nicht gewünscht ist", sagte Nagelsmann der Sport Bild.

Gerland selbst verriet nun, dass ihn Nagelsmann vor einigen Jahren als Co-Trainer bei der TSG Hoffenheim haben wollte: "Er hat mich vor fünf Jahren gefragt, ob ich in Hoffenheim sein Co-Trainer werden möchte. Ich habe abgesagt, weil ich bei Bayern war, beim besten Verein mit den besten Trainern. Warum hätte ich dort weggehen sollen?" Über den neuen FCB-Trainer sagt Gerland: "Für mich ist Julian Nagelsmann ein erstklassiger Trainer."

FC Bayern, Gerücht: Eric-Maxim Choupo-Moting verlängert Vertrag um zwei Jahre

Angreifer Eric-Maxim Choupo-Moting soll nach Informationen der AZ zufolge zeitnah seinen Vertrag um zwei Jahre verlängern.

Bereits Anfang April hatte Choupo-Moting im Gespräch und SPOX und Goal verraten, dass er sich eine Verlängerung in München "natürlich" vorstellen könne. Der Kameruner spielt in einer ersten Saison in München, nachdem er im vergangenen Oktober ablösefrei von Paris Saint-Germain an die Isar gewechselt war.

In 32 Pflichtspielen erzielte er als Backup von Robert Lewandowski neun Tore und bereitete ein weiteres vor. Seit Lewandowskis Verletzung setzte Trainer Hansi Flick stets auf Choupo-Moting, der unter anderem in beiden CL-Spielen gegen PSG traf, wie auch beim Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen.

FC Bayern München: Leroy Sane spricht über "größten Rückschlag" seiner Karriere

Für Leroy Sane war die Ausbootung vor der WM 2018 die schmerzhafteste Erfahrung seiner Laufbahn, aber auch eine lehrreiche. Es sei "ein harter Rückschlag und auch der größte" gewesen, weil man "in einer Karriere nur zwei, höchstens drei Weltmeisterschaften spielen" könne, sagte der Bayern-Angreifer in der Sportschau.

"Eine Karriere geht schnell vorbei, und es ist für jeden ein Traum, beim größten Turnier dabei zu sein. Ich habe mich dann zurückgezogen, um mich zu motivieren", berichtete der 25-Jährige, der im DFB-Team mittlerweile eine Stammkraft ist: "Ich habe vieles mitgenommen und gelernt, vor allem mental. Diese Erfahrung war gut, damit ich weiter wachsen konnte."

Auf die anstehende EM freut sich Sane überaus. "Ich brenne sehr darauf. Wir haben ein sehr gutes Team und wir haben alles, was man braucht. Ich bin sehr aufgeregt und freue mich riesig", sagte er.

FC Bayern, News: Allianz Arena mit neuen Ballonleuchten

Die Esplanade der Münchner Allianz Arena wird mit 16 neuen, überdimensionalen LED-Ballonleuchten ausgestattet. Diese erhellen ab sofort den Aufgangsbereich vor der Heimspielstätte vom Rekordmeister. Gleichzeitig wurde der Wartungsaufwand reduziert und die Beleuchtung verbessert.

"Auch hier setzen wir wieder auf energiesparsame LED-Beleuchtung und leisten damit einen weiteren positiven Beitrag zu unserer Energiebilanz", sagte Jürgen Muth, Geschäftsführer der Allianz Arena München Stadion GmbH.

Die Sonderlichtlösung dient auch als Wegeleitsystem. Die Leuchten aus Vollkunststoff sollen zudem für mehr Sicherheit rund um die Abendspiele des FC Bayern sorgen. Der Lichtkonzern Zumtobel hatte 2019 bereits die Effektbeleuchtung im Inneren der Arena umgesetzt.

FC Bayern München: Uli Hoeneß und Oliver Kahn sprechen über Kaderplanung

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß und Vorstand Oliver Kahn haben im Interview mit Sport1 über die Transferpläne des FC Bayern gesprochen und "große Transfers" im kommenden Sommer ausgeschlossen. Außerdem sprach das Duo über die Strategie des Klubs bei Verhandlungen mit Spielern, die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die Ablösung von Trainer Hansi Flick durch Julian Nagelsmann, der von RB Leipzig verpflichtet wurde.

Hier geht es dafür entlang.

FC Bayern München: Die Bundesliga-Tabelle nach 34 Spieltagen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3499:445578
2.RB Leipzig3460:322865
3.Borussia Dortmund3475:462964
4.Wolfsburg3461:372461
5.Eintracht Frankfurt3469:531660
6.Bayer Leverkusen3453:391452
7.1. FC Union Berlin3450:43750
8.Borussia M'gladbach3464:56849
9.VfB Stuttgart3456:55145
10.SC Freiburg3452:52045
11.TSG Hoffenheim3452:54-243
12.1. FSV Mainz 053439:56-1739
13.FC Augsburg3436:54-1836
14.Hertha BSC3441:52-1135
15.Arminia Bielefeld3426:52-2635
16.1. FC Köln3434:60-2633
17.Werder Bremen3436:57-2131
18.Schalke 043425:86-6116
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung