Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte - Niko Kovac: "FCB-Trainer nicht in die Kaderplanung eingebunden"

Von SPOX
Hansi Flick war unter Niko Kovac Co-Trainer beim FC Bayern München, bevor er dessen Posten übernahm.

Der frühere Bayern-Cheftrainer Niko Kovac hat sich in einem Interview zur Kaderplanung beim deutschen Rekordmeister und zu seinem früheren Co-Trainer Hansi Flick geäußert. Lothar Matthäus ist von einem Abgang Flicks im Sommer überzeugt und hat Julian Nagelsmann als dessen Nachfolger ins Gespräch gebracht. Danny Galm übernimmt in München die U19 - und David Alaba stellt einen Rekord von Franck Ribery ein. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum FCB.

Weitere News und Gerüchte zum FCB gibt es hier.

FC Bayern, News: Niko Kovac spricht über die Kaderplanung beim FCB

Bevor Hansi Flick (56) vor knapp eineinhalb Jahren bei den Bayern als Cheftrainer übernahm und den Klub zur erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte führte, war er Co-Trainer von Niko Kovac (49). Der ist mittlerweile für die AS Monaco verantwortlich. Im Interview mit der Sport Bild hat Kovac nun verraten, dass sich die Kaderplanung im Fürstentum anders gestaltet als an der Isar. "Die Kaderplanung hier bzw. die Planung der neuen Saison läuft total eng zwischen [Sportdirektor] Paul Mitchell, unserer Scouting-Abteilung und mir. Wir sprechen alles durch, führen gemeinsam die Gespräche mit den Zugängen oder potenziellen neuen Spielern", erläuterte Kovac. "Ich finde, das ist etwas, was jeder Klub braucht, das hat mich auch dazu gebracht, hier zu unterschreiben."

Bei den Bayern laufe die Kaderplanung im Vergleich dazu ganz anders ab, verriet er. "Wir wissen alle, wie es in München abläuft: Dort ist es genau das Gegenteil. Die Situation, welche ich in Monaco vorfinde, ist die gleiche wie damals in Frankfurt - und genau das möchte man als Trainer", so Kovac. Die Kompetenzen in Sachen Kaderplanung sollen ein Streitpunkt im kolportierten Machtkampf zwischen Flick und Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic sein.

Kovac kann den Wunsch Flicks nach mehr Mitsprache nachvollziehen: "Man will bei der Kaderplanung mitgenommen und eingebunden werden. Er könne es generell "nicht nachvollziehen, dass es trotz dieser Erfolge solche Debatten um Hansi Flick gibt", so Kovac weiter.

Ein mögliche Leihe von FCB-Ersatzkeeper Alexander Nübel wollte er nicht kommentieren, das "gebietet der Respekt".

FC Bayern, Gerücht: Gab es Gespräche mit Julian Nagelsmann?

Für Lothar Matthäus ist die Sache klar: "Ich bin überzeugt, dass Hansi Flick nach dieser Saison nicht mehr Bayern-Trainer ist", sagte der langjährige Bayern-Profi und heutige Sky-Experte nach dem Aus in der Champions League gegen Paris Saint-Germain am Dienstagabend. Er sei sich zudem sicher, dass der DFB Flick bereits das Angebot unterbreitet habe, die Nachfolge von Jogi Löw anzutreten: "Es kann mir keiner sagen, dass da noch nicht gesprochen worden ist. Da kennt man sich zu gut. Hansi Flick steht beim DFB ganz oben auf der Liste und dann kommt lange nichts."

Als möglichen Nachfolger Flicks brachte Matthäus Julian Nagelsmann (33) von RB Leipzig ins Spiel. Es habe bereits Gespräche gegeben: "Bayern München hat sich mit Nagelsmann schon ein bisschen unterhalten, auch über wirtschaftliche Dinge, so viel man weiß", verriet der 60-Jährige.

Flick selbst hatte am Dienstagabend ebenfalls über seine Zukunft gesprochen, eine klare Aussage jedoch einmal mehr vermieden. Zudem dementierte er einen angeblich anstehenden Gesprächstermin mit Vorstand Oliver Kahn.

FC Bayern München, News: Danny Galm übernimmt A-Junioren

Danny Galm (35) übernimmt Bayerns A-Junioren zur kommenden Saison. Das gab der FCB am Dienstag bekannt. Galm, derzeit bei der TSG Hoffenheim tätig, hat einen Dreijahresvertrag in München unterschrieben und wird Nachfolger von Martin Demichelis, der zur zweiten Mannschaft des FC Bayern aufsteigt.

"Danny Galm hat schon viele Jahre Erfahrung im Jugendbereich gesammelt und war mit seinen Teams stets sehr erfolgreich. Wir hatten ihn schon länger in unserem Blickfeld und freuen uns sehr, dass er ab Sommer bei uns im Nachwuchs arbeiten wird", sagte Campus-Leiter Jochen Sauer auf der Bayern-Homepage. Galm, der zuletzt an der Seite von Weltmeister Miroslav Klose den DFB-Lehrgang zum Fußballlehrer absolviert hatte, arbeitete in den letzten fünf Jahren im Nachwuchsleistungszentrum der Hoffenheimer. Dort trainerte er die U17.

FC Bayern, Rekord: David Alaba stellt Bestmarke von Franck Ribery ein

David Alaba hat auf der Zielgeraden seiner Bayern-Karriere einen Vereinsrekord von Franck Ribery eingestellt. Der 28 Jahre alte Österreicher, der München im Sommer ablösefrei verlassen wird, absolvierte gegen PSG (1:0) sein 425. Pflichtspiel für den Rekordmeister - genauso viele wie einst Ribery. Alaba dürfte sich in den kommenden Wochen allerdings noch den alleinigen Rekord sichern.

In puncto Bundesliga-Einsätze hatte Alaba den Franzosen bereits Anfang April überflügelt.

FC Bayern: Die kommenden Termine

WettbewerbDatumGegnerH/A
Bundesliga17.04.VfL WolfsburgA
Bundesliga20.04.Bayer LeverkusenH
Bundesliga24.04.FSV Mainz 05A
Bundesliga08.05Borussia MönchengladbachH
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung