Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München wirbt offenbar um Offensiv-Talent Kwadwo Baah - Konkurrenz wohl von Juventus

Von SPOX
Der englisch-ghanaische Nachwuchsspieler Kwadwo Baah vom Drittligisten AFC Rochdale steht offenbar vor einem Wechsel im laufenden Transferfenster und könnte bei einem europäischen Top-Klub landen.

Der englisch-ghanaische Nachwuchsspieler Kwadwo Baah vom Drittligisten AFC Rochdale steht offenbar vor einem Wechsel im laufenden Transferfenster und könnte bei einem europäischen Top-Klub landen. Auch Bundesliga-Rekordmeister FC Bayern München soll sich unter den Interessenten befinden.

Wie The Athletic berichtet, seien neben dem FCB auch Juventus Turin, West Ham United, die Glasgow Rangers sowie weitere Championship-Vereine an einer Verpflichtung des 18-Jährigen interessiert. Nach aktuellem Stand sollen die Hammers die besten Aussichten auf einen Transfer des gebürtigen Stuttgarters haben.

Rochdale sei darum bemüht, den Linksaußen noch vor Ablauf der Transferperiode ziehen zu lassen, um einen ablösefreien Wechsel im Sommer zu verhindern. Denn Baahs Vertrag läuft Ende Juni aus.

Baah absolvierte in der laufenden League-One-Saison bislang 13 Spiele und war dabei an fünf Toren direkt beteiligt (drei Treffer, zwei Assists).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung