Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - Benjamin Pavard über schnelle Genesung nach seinem Bänderriss: "Spielte täglich die CL-Hymne"

Von SPOX
Sollte ursprünglich gar nicht dabei sein, könnte im Finale gegen PSG aber eine wichtige Rolle spielen: Bayern Münchens Benjamin Pavard.

Bayern Münchens Rechtsverteidiger Benjamin Pavard hat sich zu seiner schnellen Genesung nach seinem Bänderriss geäußert. Außerdem sprach der 24-Jährige über das anstehende Champions-League-Finale gegen Paris Saint-Germain (Sonntag, 21 Uhr live auf DAZN).

Du willst das Champions-League-Finale live und in voller Länge mitverfolgen? Dann sichere Dir jetzt den Gratismonat von DAZN!

Pavard hatte sich Ende Juli im Training verletzt, aufgrund der "Bandverletzung am linken Fußwurzel" war äußerst fraglich, ob er in der Finalrunde der Königsklasse überhaupt eingesetzt werden könne. Am Mittwoch im CL-Halbfinale gegen Olympique Lyon (die Highlights vom 3:0 hier im Video) stand der Franzose aber bereits wieder auf dem Platz.

"Ich bin drei Wochen voraus, was die Erholungszeit angeht", sagte Pavard dem Radiosender RMC Sport über seine Blitzheilung. Motiviert habe er sich mit einem ganz besonderen Lied: "Jeden Morgen habe ich in meinem Zimmer die Hymne der Champions League abgespielt. Ich wollte für das Team da sein." Sein Knöchel sei mittlerweile wieder vollständig in Ordnung.

Gegen PSG um die Superstars Neymar und Kylian Mbappe hat Bayern-Trainer Hansi Flick nun wieder eine Alternative auf der rechten Abwehrseite. Dementsprechend könnte Joshua Kimmich wieder auf seine unter Flick angestammte Sechserposition rotieren und Pavard für Thiago in die Startelf rücken.

"Ich freue mich, dass es gegen einen französischen Klub geht", sagte Pavard. "Zwei großartige Teams stehen im Finale, aber wir bleiben ruhig und haben vor niemandem Angst. Wir hatten eine tolle Saison und wollen unbedingt den Titel. Wir sind Bayern München."

Benjamin Pavards Statistiken in der Saison 2019/20

PflichtspieleEinsatzminutenToreVorlagenGelbe Karten
473.978476

 

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung