Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Uli Hoeneß verwettete angeblich zwölf Flaschen Rotwein wegen Schweinsteiger

Von SPOX
Uli Hoeneß verlor offenbar eine Wette wegen Bastian Schweinsteiger.

Uli Hoeneß hat angeblich eine Wette mit einem Journalisten um zwölf Flaschen Wein wegen Bastian Schweinsteiger verloren. Alphonso Davies nennt seine fünf besten Außenverteidiger und die Bayern haben offenbar große Konkurrenz aus der Premier League im Werben um Max Aarons. News und Gerüchte des Tages zum FC Bayern findet Ihr hier.

FC Bayern: Uli Hoeneß verwettete angeblich zwölf Flaschen Rotwein wegen Schweinsteiger

Uli Hoeneß hat angeblich eine Wette mit Christian Falk um zwölf Flaschen Rotwein wegen Bastian Schweinsteiger verloren. Das berichtet der Bild-Journalist in seinem Buch Inside FC Bayern.

Demnach habe Hoeneß während der Saison 2003/04 bei Falk angerufen. Auf einen Artikel der Sport Bild, in dem Schweinsteigers erstmalige Nominierung für die Nationalmannschaft gefordert wurde. Daraufhin sei Schweinsteigers Berater beim FCB-Boss vorstellig geworden und habe ein höheres Gehalt gefordert.

Bei dem Telefonat zwischen Hoeneß und Falk soll es zur besagten Wette gekommen sein. Falk prophezeite demnach, dass Schweinsteiger bei der WM 2006 in über 50 Prozent der deutschen Spiele in der Anfangsformation stehen werde. Hoeneß hielt dagegen.

Schweinsteiger stand in sechs von sieben deutschen Partien in der Startelf und Hoeneß ließ Falk die Rotweinflachen zukommen.

FC Bayern: Max Aarons hat mehrere Angebote aus der Premier League

Der FC Bayern hat offenbar eine große Konkurrenz im Werben um Max Aarons. Laut dem kicker liegen dem 20-Jährigen mehrere Angebote aus der Premier League vor.

Dem Bericht zufolge wird der Rechtsverteidiger auf der Insel bleiben. Zuletzt hatte Sky berichtet, dass der FC Bayern den Berater von Aarons kontaktiert habe.

Die ausführliche News findet Ihr hier.

Max Aarons: Leistungsdaten in der vergangenen Saison

WettbewerbEinsätzeToreVorlagenMinuten
Premier League36-23240
FA Cup-3--248
EFL Cup1--4

FC Bayern: Davies nennt seine fünf besten Außenverteidiger

Alphonso Davies hat gegenüber 90min die aktuell seiner Ansicht nach besten Außenverteidger der Welt verraten. Dabei nannte er seinen Teamkollegen Benjamin Pavard.

"Ich stehe wirklich drauf, wie Benji spielt, Tore erzielt und vorbereitet", sagte Davies. Mit Achraf Hakimi schafft es ein ehemaliger Dortmunder in die Liste.

Außerdem haben es dem 19-Jährigen Bukayo Saka vom FC Arsenal und Trent Alexander-Arnold vom FC Liverpool angetan. Auf Nachfrage fügte sich Davies zudem selbst noch zur Liste hinzu.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung