Fussball

FC Bayern München – News und Gerüchte: Derby-Matchwinner Fiete Arp hadert mit vergebenen Chancen

Von SPOX
Fiete Arp erzielte den Siegtreffer im Derby gegen die SpVgg Unterhaching.

Fiete Arp hat nach seinem Siegtreffer mit einigen vergebenen Chancen gehadert. Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic sprach sich klar für den Verbleib der Ärzte Dr. Peter Ueblacker und Dr. Jochen Hahne aus. Hier gibt es News und Gerüchte rund um den FCB.

FC Bayern: Matchwinner Fiete Arp hadert mit vergebenen Chancen

Fiete Arp hat den 1:0-Derbysieg des FC Bayern II gegen die SpVgg Unterhaching durch seinen Treffer in der 24. Minute entschieden. Bei Magenta TV haderte er trotzdem mit einigen vergebenen Chancen: "Ich war froh, dass für die drei Punkte das eine Tor heute gereicht hat, sonst hätte ich mir wahrscheinlich noch was anderes anhören müssen, für ein paar andere Szenen."

Für Arp war es der erste Pflichtspieltreffer im Trikot der Bayern. Für die Profis kam er bisher noch nicht zum Einsatz, allerdings fehlte er auch längere Zeit aufgrund einer Armverletzung.

"Natürlich tut das gut", sagte Arp über seinen Treffer. "Man sieht ja auch an der Entstehung des Tores, dass es so ein dreckiges Tor sein musste, dass ich die großen Dinger liegen lasse, um dann so ein Ding reinzumachen."

Fiete Arp: Seine Leistungsdaten in der 3. Liga

SpieltagGegnerToreAssistsSpielminunten
5Hallescher FC0069
21KFC Uerdingen007
23Viktoria Köln002
24Hallescher FC0110
25Chemnitzer FC0031
26SpVgg Unterhaching1078

FC Bayern: Hasan Salihamidzic spricht Machtwort im Ärzte-Zoff

Hasan Salihamidzic hat sich für den Verbleib der beiden Teamärzte Dr. Peter Ueblacker und Dr. Jochen Hahne ausgesprochen. "Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ist seit Ende 2017 Leiter der medizinischen Abteilung des FC Bayern. Dr. Ueblacker und Dr. Hahne unterstützen ihn. Beide sind Teil des Ärzteteams des FC Bayern. Daran wird sich nichts ändern", sagte er der Bild.

Der Hintergrund: Dr. Müller-Wohlfahrt hatte seinen Praxis-Gründungspartnern Dr. Lutz Hänsel und Dr. Ueblacker im Dezember 2019 gekündigt. Die Arbeit Ueblackers im Ärzteteam beim FC Bayern bleibt davon aber offensichtlich unberührt.

"Mull" selbst sagte in der vergangenen Woche: "Ich entscheide im Einvernehmen mit den Interessen des FC Bayern, ob und welcher Kollege das Ärzteteam verstärkt."

FC Bayern zu Gast bei 1899 Hoffenheim: Fakten zum Spiel

Der FC Bayern ist am Samstag zu Gast bei der TSG 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr im LIVETICKER). Dabei könnten die Hoffenheimer schaffen, was zuletzt dem BVB und Borussia Mönchengladbach in der Saison 2011/12 gelang.

  • Als erster Bundesligist seit 2011/12 (damals Mönchengladbach und Dortmund) könnte die TSG Hoffenheim beide Spiele einer Bundesliga-Saison gegen den FC Bayern München gewinnen - das Hinspiel in dieser Saison endete 2:1 für 1899.
  • Bayern München verlor drei der jüngsten sechs BL-Duelle gegen die TSG Hoffenheim (dazu drei Siege), in den ersten 17 Duellen war der FCB ungeschlagen geblieben.
  • Der FC Bayern München ist aus den letzten vier Gastspielen in der Bundesliga stets als Sieger hervorgegangen. Dabei hat die Flick-Elf auch immer mindestens drei Tore geschossen.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung