Fussball

FC Bayern München: FCB-Fans kontern Attacke von Ewald Lienen

Von SPOX
Fans des FC Bayern München schießen gegen Ewald Lienen.

Die Fans des FC Bayern München haben während des Spitzenspiels gegen RB Leipzig die Kritik von Ewald Lienen gekontert.

Auf einem Banner der FCB-Ultras in der Südkurve der Allianz Arena war zu lesen: "Und wem es als Kind zu gut ging, wechselt zu 'nem Scheissverein wie 1860! Halt's Maul, Ewald!"

Lienen hatte die Fans des deutschen Rekordmeisters jüngst bei einem Vortrag vor Führungskräften aus der Wirtschaft in Hamburg beleidigt. "Das sind alles diese Leute, die ihre frühkindliche Deprivation (Entbehrung, d. Red.) durch ein wöchentliches Erfolgserlebnis kompensieren müssen", sagte der Technische Direktor des FC St. Pauli.

"Der durchschnittliche Bayern-Fan braucht das", führte Lienen fort: "Du wirst FCB-Fan, weil du das Risiko nicht eingehen willst, wie beim HSV oder bei uns mal ein Spiel zu verlieren."

Zwischen 2009 und 2010 war der heute 66-Jährige Trainer von Bayerns Stadtrivalen 1860 München.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung